Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Thema: Stromaufzeichnung per S7-Steuerung

  1. #51
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... ich denke mal, dass das Problem ggf. tatsächlich in deinem Slave selbst liegt (bzw. der Konfiguration davon).
    Dazu würde mich das Feedback dann auf alle Fälle auch interessieren ...

    Gruß
    Larry

  2. #52
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bone Beitrag anzeigen

    Aber das mit der Klemme, das werd ich auch mal eben noch testen, die direkt hinter den Buskoppler zu setzen, bin mir gerade nicht so sicher ob ich das nicht schon gemacht hatte oder ob ich von anfang an die Eingangsklemme dazwischen gesetzt hatte.

    Gruss
    Thorsten
    Ich meine auch das die Reihenfolge der Karten in HW-Konfig und der Realität übereinstimmen müssen - kannstDu das mal schnell prüfen?
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  3. #53
    bone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    82
    Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja die HW-Config passt mit der Realität zusammen. hab die Eingangsklemme entfernt und auch die HW-Confi angepasst. Keine Änderung leider.

    @Larry
    Mitlerweile habe ich sogar ein ganzes Projekt von Wago erhalten, was ich aber leider nicht öffnen kann ... auf meinem Laptop ist noch Version 5.4.

    Ich update den jetzt erst ebend und dann erhoffe ich mir mal mehr.

    Gruss
    Thorsten

  4. #54
    bone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    82
    Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    neuester Stand:

    Neue Version mit anderer CPU von Wago bekommen, soweit ok, aber ich kann die Bausteine nicht übertragen. Fehlermeldung von wegen Falsche Komandos die zu CPU300 übersetzt werden.

    Halte euch aber weiterhin auf den laufenden.

    Auf den PC wo die S7 Version 5.5 drauf ist, geht natürlich auch die 1. Version von Wago, update jetzt noch meinen Programmier Laptop auf 5.5 und dann schau ich mal weiter. Nehme aber solangsam an, das das Hauptproblem einfach die CPU315/2 DP ist.

    Morgen gehts weiter.

    Gruß
    Thorsten

  5. #55
    bone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    82
    Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schönen Guten Morgen zusammen,

    ich komme hier von Problem zum Problem ...

    Ich habe nun das Problem das die Bausteine FB191 und mehr nicht auf die CPU übertragen werden können.
    Folgende Fehlermeldung kommt:
    Fehler.jpg

    Der FB190 kann übertragen werden ...

    Mit SCL kenn ich mich ja mal gar nicht aus und ich denke das ich hier wohl meine Segel streichen muss -.-

    Gruß
    Thorsten

  6. #56
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    315-2dp gibts so ungefähr 7 Generationen,
    welche MLFB bzw. Firmware hat deine CPU?

    Baustein den du übertragen willst?
    Screenshot, Ausdruck, dein Projekt?

    Deine Beiträge sind zwar ewig lang, aber technisch eigentlich nur blabla.
    Kurzum, du machst es echt schwer dir zu helfen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    bone (18.12.2014)

  8. #57
    bone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    82
    Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Manuel,

    ich werde dann mal versuchen das etwas detailreicher zu machen. Ist halt etwas schwer ordentliche Screenshots zu machen weil ich mit meinem Programmierlaptop nicht ans Netz komme.

    Hardware:
    CPU: 315-2DP 6ES7 315-2AF03-0AB0 Version 1.0 FW: V1.2.1
    Wago Buskoppler 750-833
    Wago Leistungsmessungklemme 750-495
    Wago Endklemme 750-600

    Nun die Bausteine die nicht zu übertragen gehen und die obrige Fehlermeldung rausgeben:
    FB191, FB192, FB193, FB194 und FB195

    Hoffe die PDF,s werden mit angehangen.

    Gruß
    Thorsten

    Edit: Nicht wundern das dort noch die CPU319 steht, die Bausteine sind eine Kopie von der ersten Version die mir Wago geschickt hat, wo noch die 319er drin war.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von bone (18.12.2014 um 08:06 Uhr)

  9. #58
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also, die 315er von dir kann laut Technischen Daten nur 192 FBs, müsste dann von FB0-FB191 sein, FB192 ff. ist damit nummerntechnisch definitiv Passe:
    http://support.automation.siemens.co.../de/4067858/td

    Ergo musst du die FBs definitiv auf ein kleineres Nummernband bringen, heißt hier die FBs in der Symboltabelle neue freie Nummern geben, die FBs im Bausteinordner löschen, die SCL-Quelle neu übersetzen.
    Zweckmäßig wäre es noch, die Operandenvorrang des Bausteinordner aus "Symbolisch" zu stellen. (Rechte Maustaste auf Bausteinordner, Eigenschaften, Reiter Operandenvorrang auf unten Rechts)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    bone (18.12.2014)

  11. #59
    bone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    82
    Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Manuel,

    erst einmal Vielen Dank, das Datenblatt hatte ich auch schon gesucht, sowas in der Art hatte ich mir auch schon gedacht aber dank dir bin ich mir nun sicher das es daran liegt. Ich hatte nur etwas gefunden wo die Anzahl von 1024 stand.

    Dann Versuch ich mal mein Glück!

    Gruß
    Thorsten

  12. #60
    bone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    82
    Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sooo mal ein kleines Review.

    Ich habe die Daten nur einwandfrei übertragen können, die Busklemme gibt aber über SFC14 (was teil des Programms von Wago ist) ein Feedback, was ich noch nicht auswerten kann.

    Anbei 2 Fotos der Recorddaten vom SFC14:
    IMG_1826.JPGIMG_1827.jpg

    Ich werd jetzt erst einmal Wago kontaktieren, weil eigentlich habe ich das selbe Problem immer noch wie am Anfang. Das ich von den Ein- bzw. Ausgangswerten der Klemme kein Feedback erhalte.

    Gruß
    Thorsten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 12:59
  2. steuerung
    Von MBTech im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 22:33
  3. NC 21 Steuerung
    Von andiandi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 23:37
  4. S7 315-2 Steuerung erweitern mit 2. Steuerung
    Von bernd81 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 07:09
  5. SPS Steuerung analog ? (Terrarium Steuerung)
    Von KlauZ im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •