Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Parkhaussteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Muss am Samstag eine Programmsteuerung für ein Parkhaus als Klausurzulassung vorlegen. Deshalb wollte ich das vorher von euch mal kontrollieren lassen!

    Es geht also um eine Parkhaussteuerung. Es existiert eine Schranke zur Einfahrt und eine zur Ausfahrt. Jede Schranke besitzt eine Induktionsschleife vor und eine nach der Schranke. Des weiteren wird der Schrankenmotor über ein Stellsignal gesetzt. Hinzu kommt noch eine Anzeige, die ab zehn Fahrzeugen "Besetzt" anzeigt. Der Stellmotor der Anzeigetafel soll auch über ein Signal angesteuert werden.

    Programmieren müssen wir in AWL und es dürfen keine SIEMENS Befehle benutzt werden, was heißen soll, dass wir den Zähler selbst programmieren müssen. (Da wir in S7 programmieren, müssen wir natürlich U, O, UN, ... benutzen)

    Habe nun folgendes Programm ausgearbeitet:

    (siehe Anhang)

    Das mit dem Zähler bekomme ich irgendwie nicht hin... Wenn ich in der Simulation einen Ausgang setze und dabei den Akku betrachte, zählt er trotz das er nur bei steigender Flanke zählen soll immer bis 10 aus- bzw. abwärts. Wenn ich die Eingänge setze passiert gar nichts. Die Eingänge Induktionsschleife nach Ein-/Ausfahrt setzen sich automatisch wieder zurück


    Vielen Dank für eure Zeit!

    Beste Grüße
    Robin
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Parkhaussteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    dein Fehler beim Zähler ist, dass du den Flanken-Befehl komplett falsch einsetzt.
    Richtig wäre so :
    Code:
    U #Inkr
    FP #StatVariable_Inkr
    SPB Auf
    Ob du dann wirklich Erhöhen oder Verringern willst würde ich in dem entsprechenden Bereich überprüfen (den Vergleich also unter "Auf" bzw. "Ab" machen.

    Gruß
    Larry

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    RBonni88 (28.11.2014)

  4. #3
    RBonni88 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, das probiere ich gleich mal aus, wenn ich zu Hause bin!

    Wo liegt der Fehler bei meiner Schrankensteuerung? Und vor allem wie kommt die Steuerung einen von mir gesetzten Eingang zurückzusetzen?

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Naja ... im FC1 benutzt der die Flankengeschichte natürlich auch falsch.
    Hier bitte beachten :
    Der FP (oder auch FN) erzeugt eine Flanke von dem zuvor geladenen Signal und merkt sich sein Tun im angeschalteten Hilfsmerker.
    Also so :
    Code:
    U #Signal  // hiervon wird die Flanke gebildet
    FP #Hilfsmerker  // hier wird sich gemerkt, ob schon eine Flanke auf den Wechsel von #Signal von 0 nach 1 gebildet worden ist
    = #gebildete_Flanke  // als Impuls für einen Zyklus
    Gruß
    Larry

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    RBonni88 (28.11.2014)

  7. #5
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Wenn ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe darf er FN oder FP doch gar nicht nutzen.
    Also Flanke wie zu S5 Zeiten Programmieren

  8. #6
    RBonni88 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe darf er FN oder FP doch gar nicht nutzen.
    Also Flanke wie zu S5 Zeiten Programmieren
    Hatte der Prof. vorgeschlagen! Also halb so wild... Geht auch hauptsächlich darum, dass wir ein gewisses Gefühl dafür entwickeln!
    Trotzdem Danke!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •