Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Programm für Frequenzumrichter-Steuerung

  1. #1
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    frage schon gelöst
    Geändert von Jonni (02.12.2014 um 20:37 Uhr)
    Zitieren Zitieren Programm für Frequenzumrichter-Steuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Da Du nur Auschschnitte gewählt hast muß man hier sicherlich wieder eine Glaskugel zu rate ziehen um Aussagen zu treffen. Über wieviel Analogausgänge wird dein FU gesteuert? da ich in deinem Ausschnitt schon 2 unterschiedliche PAW's sehe?

    Gruß Peter

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Was mir mal auffällt ist:

    • Wert_gerundet_real ist ein 32Bit DINT den du dann auf ein 16Bit PAW schreibst.
    • Die Drehrichtungsumkehr erfolgt wirklich über Analog PAW256? ... Fällt mir schwer zu glauben

  4. #4
    Jonni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nachricht wird nachfolgend korrigiert aufgeführt
    Geändert von Jonni (30.11.2014 um 14:03 Uhr)

  5. #5
    Jonni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielen herzlichen Dank für die Mithilfe.
    Ich habe vollständigen OB1 und FC1 hier platziert.

    Betriebsart_Hand funktioniert ordnungsmäßig. BA_Auto - leider noch nicht.

    FU wird über zwei Ausgänge gesteuert:

    1) Drehfrequenz-Sollwertvorgabe über PAW258 als Steuerwort 1; z.B. W#16#4000 ~ 50Hz, W#16#2000~ 25 Hz u.s.w.
    2) Drehrichtung (Rechts- oder Links- Lauf) über PAW256 ( W#16#047F~ Rechtslauf, W#16#0C7F~ Linkslauf)

    Obwohl das Wert "Wert_gerundet_real" nach MD8 (Doppelwort 32 Bit) transferiert ist und dort gespeichert, aber auf solcher Weise befindet sich die Drehrichtungsumkehr nur im MW10 mit seinem 16 bit. (Zum MD8 gehören MW8 und MW10)
    Um die Drehrichtungsinfo zu übertragen braucht man 1 Wort und das sollte MW10 (gehört zum MD 8 ) sein?

    Ah, außerdem es wurde noch eine Frequenzstufe 25Hz in die FC1 eingeführt (darüber war im Anfangsbedingung nicht erwähnt, das tue ich jetzt), aber das ist nur eine Kleinigkeit, die die Problemlösung nicht beeinflussen sollte..

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Die Lösung gibt es bei:
    www.hausaufgabenmachenlassen.de

    Ist wirklich so schwer selbst sich Gedanken zu machen?
    Eure Lehrer bzw Dozenten erklären doch die Grundlagen. warum verwendet ihr dieses Wissen nicht?


    bike

    P.S: Wie heisst es?
    Wenn 30 schlafen und einer spricht so nennt man das Unterricht.
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Die Lösung gibt es bei:
    www.hausaufgabenmachenlassen.de

    Ist wirklich so schwer selbst sich Gedanken zu machen?
    Eure Lehrer bzw Dozenten erklären doch die Grundlagen. warum verwendet ihr dieses Wissen nicht?


    bike

    P.S: Wie heisst es?
    Wenn 30 schlafen und einer spricht so nennt man das Unterricht.
    Pfui Bike ...... dafür sind Foren ja.....


    Nur noch Hausaufgaben weil die Studenten nur noch abschreiben können.......... naja die Politiker mit Dr. Titel der über geklaute Zitate und Arbeiten erworben wurde machen es ja vor.....

Ähnliche Themen

  1. TIA Programm laden in Steuerung
    Von matchef im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 07:51
  2. Programm von Steuerung lesen
    Von big_L im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 18:07
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 09:39
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 21:08
  5. Programm aus Steuerung entladen
    Von Elektroblitz im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 13:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •