Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Analogeingang zyclisch Einlesen

  1. #11
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat die CPU 314 überhaupt einen OB 38 integriert?

  2. #12
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    232
    Danke
    21
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    tach peter,

    ausgang im OB38( oder auch OB35 ) wird nicht viel bringen, da das PAA erst nach kompletten Durchlauf des OB1 ( 300er CPU's ) geschrieben wird und Du keine Teilprozessabbilder nutzen kannst ... aber kannste ja mal testen

    gruß christian

  3. #13
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stricky
    tach peter,

    ausgang im OB38( oder auch OB35 ) wird nicht viel bringen, da das PAA erst nach kompletten Durchlauf des OB1 ( 300er CPU's ) geschrieben wird und Du keine Teilprozessabbilder nutzen kannst ... aber kannste ja mal testen

    gruß christian
    Wenn ich das richtig verstanden habe dann greift man mit PEW, PAW usw. direkt auf die Ausgänge und Eingänge zu. Also ohne Prozessabbild.

  4. #14
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    232
    Danke
    21
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    tach,

    schon richtig, hörte sicher aber so an, daß er mit einem Ausgang den Umrichter oder Motor stoppt und nicht über das Analogsignal "runterrampt" ...

    und dabei darf die Rampe im Umrichter nur minimal sein .... denke mal weit unter 1sek, sonst passiert da nix

  5. #15
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich rein nachdem was ich gerade in der Siemens Hilfe gelesen habe gebe ich godi recht,
    das wäre aber natürlich mal interessant zu testen.

    Schreibe ich
    R A0.0 erfolgt dies über das Prozessabbild,

    Schreibe ich
    L PAB0
    L 2#1111 1110
    T PAB0 erfolgt dies direkt über den Rückwandbus

    Kann die Siemenskiste auch konstante Zykluszeit? Das man die mal auf 500ms hochpushen kann?
    Dann sollte das ja selbst optisch zu erkennen sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #16
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bei den 300 CPU's kenne ich keine Möglichkeit die Zykluszeit konstant zu halten. Bein WinAC "PC-SPS'sn" glaube ich geht das.
    Bei ner Standard CPU könnte man auch das gesamte Programm im OB35 unterbringen (mit einer entsprechend hohen Aufrufzeit), das sollte dem sehr nahe kommen (empfehlen würde ich das aber nicht
    _________________________________________
    Solls funktionieren, oder darfs auch Siemens sein?

Ähnliche Themen

  1. S5 Analogeingang
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:16
  2. Analogeingang bei S5-95U
    Von bayersepper im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 11:29
  3. Analogeingang
    Von Licht9885 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 08:36
  4. Analogeingang S7 314-IFM
    Von der-rasende-dee im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 17:54
  5. Analogeingang/Ausgang einlesen
    Von Bitte_ein_Bit im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 23:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •