Hallo,

Ich habe folgendes Problem ich will/soll/muss eine PWM Steuerung für einen Roboter basteln. Der Roboter ist auf einem Modell einer Produktionslinie montiert bzw soll er mal ,naja da ich das alles richtig machen will soll die Ansteuerung jedes Servos über eine PID Reglung realisiert werden. Da an dem Roboter analoge Servos verbaut sind habe ich mir gedacht ich verschalte den Ausgang des Puls Gen mit dem Eingang des Cont_c PV_PER damit der mir auch ohne eine richtige Prozess Varialble Rampen für das anfahren sowie abbremsen berechnen kann. Da die Datentypen nicht übereinpassen (ich hab noch nie mit den Bausteinen gearbeitet) hoffe ich jetzt einfach mal das jemand irgend eine Idee hat wie ich das realisieren kann.

MfG

Niklas