Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Flanke verzögern?

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe folgendes Problem:

    Eine nachfolgende Bewegung soll immer dann ausgelöst werden, wenn die Bedingung 1 erfüllt ist und über eine LS eine positive Flanke ausgelöst wurde.

    Das Ganze klappt auch prima, solange die Bedingung 1 schon ansteht, wenn die pos. Fl. ausgelöst wird. Andersrum klappt es ja nicht!

    Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit die nachfolgende Bewegung auch dann auszulösen, wenn die pos. Fl. vor der Bedingung 1 anliegt?
    LG
    spirit
    Zitieren Zitieren Flanke verzögern?  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.501
    Danke
    264
    Erhielt 247 Danke für 225 Beiträge

    Standard

    Na klar: Die Flanke verlängerst Du über eine Ausschaltverzögerung.

    Edit: Wahlweise ein Reset der AusschaltVZ bei Ausführung.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu weißnix_ für den nützlichen Beitrag:

    spirit (09.12.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Spirit

    Signal der Flanke Speichern. Rücksetzen wenn Bewegung ausgeführt wird.

    oder

    Flanke auf eine Abfallverzögerung. Funktioniert, ich persönlich würde es aber nicht machen.

    Gruß
    Trunschka

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Trunschka für den nützlichen Beitrag:

    spirit (09.12.2014),weißnix_ (09.12.2014)

  6. #4
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo weißnix,

    Glückwunsch, bist schneller gewesen.

    Trunschka

  7. #5
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Ich danke euch - hat prima geklappt!
    LG
    spirit

  8. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Hm, habe ich jetzt die Funktion einer Flanke falsch verstanden?
    Da mit Abfallverzögerung zu arbeiten?

    Hab mal die Glaskugel poliert und die zeigt folgendes:
    Ein Produkt soll weiter transportiert werden.
    Die LS wird ggF vorher belegt, bevor die nachfolgende Position frei ist.

    Muss man da mit Flanken arbeiten?
    Kann man nicht mit dem Signal "belegt" arbeiten?
    Wenn Flanke, dann würde ich die Flanke speichern und wenn beide Bedingungen true sind, diese wieder ablöschen.

    Zeiten bei linearen Abläufen sind nach meiner persönlichen Meinung suboptimal.

    Wenn es richtig funktioniert, dann herzlichen Glückwunsch.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #7
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.501
    Danke
    264
    Erhielt 247 Danke für 225 Beiträge

    Standard

    @bike: Du hast recht. Aber in nicht zeitvariablen Prozessen und wie wahrscheinlich hier einem Kleinautomatisierungsprojekt kann das für den Ersteller leichter zu handeln sein, als ein Positionstracking.

    Flanke speichern ist im Prinzip das gleiche, allerdings ist die Speicherung über TOF gleich mit "Verfallsdatum" versehen.

  10. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Es gibt viele Weg von und nach Rom.
    Doch so echt schön finde ich Timer bei Ablaufsteuerungen eben nicht.
    Wegen Verfall:
    Was geschieht bei Störung im Ablauf? dann muss Mann oder Frau sich um die gesamten Abbruchbedingungen zusätzlich kümmern.
    Ablauf ist ein Weg, der meist funktioniert, doch Störungen machen die Kunst des Programmierens aus.

    Egal, wenn es funktioniert......


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  11. #9
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Wenn es um < 1s geht wird das wahrscheinlich kein Problem werden.
    Wird ja wohl nicht für 1h Verzögert werden.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  12. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Wenn es um < 1s geht wird das wahrscheinlich kein Problem werden.
    Wird ja wohl nicht für 1h Verzögert werden.
    Wird es nicht?
    Was machst du, wenn durch eine Störung mehr Zeit abläuft, als der Timer mitmacht?

    Zeiten sollen nach meiner Überzeugung nur in Ausnahmenfällen verwendet werden.
    Danke fürs Gespräch.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Step 7 DB zu DB datenbeschreibung verzögern
    Von mir12za im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 12:51
  2. Impuls verzögern
    Von c0oNe im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 20:07
  3. ET200s verzögern
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 08:51
  4. Schleifendurchlauf verzögern
    Von Crump im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 18:02
  5. Analogwert verzögern in S7 V5.3
    Von Michael Schmitz im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •