Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit dem Rücksetzen eines Merkers - RS232 Kommunikation

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    System-Daten:
    - S7 1200
    - TIA V13
    - CM 1241 RS232

    Hallo,
    ich hab mit der Sende-Anweisung für RS232 ein Problem.
    Das Programm ist entsprechen dem angefügtem Bild aufgebaut.

    Programm.jpg

    Der FC in welchem das Programm steht, wird alle Minute aufgerufen und soll den festgelegten Wert (#DMX_String) senden.

    Anscheinend wird der Merker 0.0 aber nicht zurück gesetzt.
    Wenn ich NW1 und NW4 entferne und den Merker 0.0 von Hand setze und rücksetzt funktioniert es Problemlos.

    Grüße Jefkes
    Zitieren Zitieren Problem mit dem Rücksetzen eines Merkers - RS232 Kommunikation  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Es ist ja auch eine ausgesprochen dämliche Angewohnheit den FC bedingt aufzurufen ... da fast alle Kommunikations-FBs asynchron zum Zyklus arbeiten, sprich deren Bearbeitung auch durchaus mehrere Zyklen dauern kann.

    Takt 1 Minute setzt M0.0, Done vom FC setzt M0.0 zurück.
    Die Flanke vom REQ ist übrigens auch sinn und nutzlos, da ich fast wetten möchte, das REQ auch schon eine Flankenauswertung macht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jefkes Beitrag anzeigen
    Anscheinend wird der Merker 0.0 aber nicht zurück gesetzt.
    Möglicherweise wird er irgendwann im NW4 zurückgesetzt. Im NW2 wird er aber immer (wieder) gesetzt und Deine FC merkt gar nichts davon.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    jefkes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Okay,
    danke für die Antwort.

    Nach ein wenig hin und her scheint es nun zu Funktionieren.

    Jefkes

Ähnliche Themen

  1. TIA RS232 Kommunikation mit S7-1200
    Von FvO im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 10:55
  2. Step 7 RS232 Kommunikation mit CP340
    Von fk- princess im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 14:24
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 15:39
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 19:54
  5. Adresse eines Merkers am FB ermitteln
    Von RAN im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 13:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •