Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: LibnoDave mit PLCSim kommunizieren lassen

  1. #11
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    es gibt ja den Quellcode von der Demo-Version - nur hab ich es mit der noch nicht geschafft überhaupt eine Verbindung aufzubauen
    irgendwas ist bei der anders als bei der Version die schon compiliert mit dabei ist

    wenn es nämlich ginge, so könnt ich diesen Fehler mit der 0 korrigieren
    mfg
    Helmi

  2. #12
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Die NoDaveDemo nutzt ja nur die libnodave.dll, und zwar in gewisser Hinsicht falsch, zumindest bei Nicht-DBs.

    Häng dich doch nicht an dieser Demo auf.

  3. #13
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich glaub ich hab den "Fehler" gefunden.

    Ich hab mir noch ein kleines Test-Projekt geschrieben, das leider auch nicht funktionierte.
    So wie ich es sehe, scheint in LibnoDave ein Compilerschalter falsch gesetzt zu sein, weil
    er nicht in die Win32-Schiene läuft, sondern in die Linux-Schiene. Und dann kann die
    Kommunikation mit der DLL nicht funktionieren.

    Ich bin noch am Suchen, wieso weshalb warum...
    mfg
    Helmi

  4. #14
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    weiss jemand wer der Autor der LibnoDave-Komponente ist?
    Der Fehler wurde nämlich jetzt gefunden und auch behoben und das möchte ich ihm mitteilen
    mfg
    Helmi

  5. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Der Verursacher liest hier fleissig mit.

    Aber normal ist es doch, wenn du von sourceforge die Quellen geladen hast, dass auch dort Fehler gemeldet werden.
    Und was etwas seltsam ist, ich habe auch verschiedene Anwendung am laufen, auch unter Win$ und es hat bzw es funktioniert.

    Schön, dass es funktioniert


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #16
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    leider hab ich mich zu früh gefreut
    mit der neuen LibnoDave-Version schaff ich keine einzige Verbindung
    egal was ich mache und mit welcher Software ich auch immer nutze
    mfg
    Helmi

  7. #17
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Was hast du denn überhaupt vor?
    Es gibt im Unterordner \win von libnodave noch diverse Kommandozeilenbasierte Testprogramme, für einen Test mit Plcsim/Nettoplcsim wäre das z.B. testISO_TCP.exe.

  8. #18
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja - diese test-Programme kenn ich und damit kann ich auch eine Verbindung testen - die funktioniert
    aber wenn ich die Delphi-Komponente nutze, dann geht keine Verbindung
    nutz ich die alte, bereits kompilierte, NoDaveDemo.exe von 2011, dann geht's mit der auch
    mfg
    Helmi

  9. #19
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Das Problem dass du mit der NoDaveDemo und Plcsim keine Merker lesen kann, liegt aber imho nicht an der Delphi Komponente sondern an der Demo.

    Wenn du Delphi hast, kannst du dazu ja mal in der Main.pas eine Anpassung vornehmen.
    In der Prozedur TMainForm.Button1Click baust du dir ein case Area ein, und wenn Area nicht DB ist dann setzt die Variable DBNumber auf 0 und nicht auf den Wert von SpinEdit1.Value.

    Aber du willst doch sicher nicht den ganzen Tag mit der NoDaveDemo rumspielen, sonder was eigenes programmieren.

  10. #20
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    deine Änderungen sind richtig - die gehen aber erst nachdem man eine Verbindung aufgebaut hat
    und genau da liegt das Problem - ich bekomme mit der Komponente keine Verbindung zusammen
    beim debuggen hab ich rausbekommen, dass
    DaveFDS.rfd
    in der Procedure
    DoConnect immer null ist.
    Und das wird (indirekt) aus der DLL beschrieben
    mfg
    Helmi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 23:43
  2. Libnodave and PLCSim
    Von jakubokaj im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 13:47
  3. S7 200 mit Pc kommunizieren
    Von Plentman im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 22:54
  4. Siemens LOGO mit PC kommunizieren lassen
    Von pvbrowser im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 15:43
  5. Libnodave mit ACControl oder PLCsim?
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 08:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •