Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: F-CPU Meldung Standard Bausteine laden

  1. #11
    Fluffi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    125
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    naja, ich gehe so vor

    1. Bausteinkonsistenz prüfen durchführen.
    2. Offline - online Vergleich durchführen - dabei "Datenbausteine mit unterschiedliche Aktualwerten ausblenden" anklicken
    3. die Übrigen übertragen.

    Bei FB's mit geänderten (erweiterten) Datenbausteinen ist sogar die Reihenfolge der Übertragung relevant. Da blendet BigS nochmals eine Meldung ein.

    Aber irgendwie muss man schon wissen, mas man tut
    Wie man mit den DBs umgeht und worauf zu evtl. achten ist vor der Übertragung usw. ist mir schon klar.
    Hier geht es aber nur um die Meldung vor dem Übertragen des Sicherheitsprogrammes.
    Man hat nun mal oft online-DBs mit Aktualwerten die nicht dem Offline-Stand entsprechen. Das lässt sich nicht vermeiden.
    Warum ich diese wegen dem FU-Programm überschreiben sollte ist mir nicht ganz klar.
    Und es hat absolut nichts mit "nicht denken können", "Unwissenheit","Trottel vor dem Bidlschirm" usw zu tun wenn man bei der Meldung 1x ausversehen Ja anklickt.
    Davor möchte ich mich hüten, deshalb die Frage wie man die Meldung gar nicht erst bekommt (und auch warum Siemens das eigentlich so vorsieht).

  2. #12
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fluffi Beitrag anzeigen
    Wie man mit den DBs umgeht und worauf zu evtl. achten ist vor der Übertragung usw. ist mir schon klar.
    Hier geht es aber nur um die Meldung vor dem Übertragen des Sicherheitsprogrammes.

    ...deshalb die Frage wie man die Meldung gar nicht erst bekommt (und auch warum Siemens das eigentlich so vorsieht).
    eigentlich wurde in Thread#5 die Lösung deines Probs geschrieben.

    ff1.JPG

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Fluffi (17.12.2014)

  4. #13
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn man sich einmal viel Arbeit eingehandel hat, weiss man was zu tuen ist

    Ich hätte es auch lieber als kästchen zum anklicken, wenn man die Standardbausteine mit übertragen will.
    Man muss ja nicht unnötige Fehlerquellen auftun (Wenn mehrere gleichzeitig an einem Projekt arbeiten)
    Was ich damit meine, das Masterprojekt liegt auf einem LINE PC und es gibt 3 Anlageteile mit 3
    verschiedenen IBN´lern wo jeder lokal arbeitet !

Ähnliche Themen

  1. IM151-8 PN/DP CPU einzelne Bausteine Laden
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 11:58
  2. Kann Bausteine nicht in CPU laden
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 13:33
  3. Standard Bausteine
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 08:55
  4. Bausteine in CPU laden: STEP7 <--> PCS7
    Von Grimsey im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 15:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •