Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Thema: PID-Regler in OB35. Der Stellgröße pulsiert.

  1. #11
    Registriert seit
    23.11.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    147
    Danke
    48
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    wenn du den PID Reglerbaustein verwendest, musst du mindestens einen Regler einschalten.

    Das sind folgende Eingangsparameter: P_SEL, I_SEL und D_SEL. Diese sind bei dir nicht belegt und soweit ich weiß werden nicht belegte Eingangsparameter als 0 Signal erkannt.
    Ich kann leider nicht sagen wie sich der Regler verhaltet, wenn diese nicht eingeschalten sind, aber vermutlich so wie du es beschreibst.

    Und anschließend wird der Stellwert noch mal skaliert und auf den Analogausgang gewandelt.
    Damit hast du nicht ganz unrecht. Die 2 Parameter LMN_HLM und LMN_LLM sind für die obere und untere Stellwertbegrenzung. Diese sollten auch verschalten werden um eine anständige Ausgangsgröße zu erhalten.

    zur Kontrolle ob der Baustein rechnet, kannst du folgende 3 Ausgangsparameter verschalten: LMN_P, LMN_I und LMN_D, Diese zeigen dir den Anteil der einzelnen Regler.

    Falls du deinen Regler mal auf Hand stellen willst, kannst du den Ausgangswert des Reglers mit den Parameter MAN verknüpfen. Dann wird der aktuelle Wert für den Handbetrieb übernommen.

    mfg
    Kapo

  2. #12
    SEW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    45
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Handbuch?
    och, wie ich diese Antworten liebe ...
    unter "Handbuch" verstehe ich eine traditionellerweise gebundene Ansammlung von Papier. Leider war bei dem Softwarepaket nur die Verpackung aus Papier. Und von den digitalen Handbüchern für die S7 Sachen gibts wie Sand am Meer. Sorry für mein Sarkasmus!!!

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.302
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Unbeschalteten FB-Eingängen wird beim FB-Aufruf nicht 0 sondern ganz einfach nichts zugewiesen, d.h. sie behalten den Wert, den sie schon haben, der ihnen irgendwann mal anderweitig zugewiesen wurde.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    kapo666 (18.12.2014)

  5. #14
    SEW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    45
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kapo666 Beitrag anzeigen
    hallo,

    wenn du den PID Reglerbaustein verwendest, musst du mindestens einen Regler einschalten.

    Das sind folgende Eingangsparameter: P_SEL, I_SEL und D_SEL. Diese sind bei dir nicht belegt und soweit ich weiß werden nicht belegte Eingangsparameter als 0 Signal erkannt.
    Ich kann leider nicht sagen wie sich der Regler verhaltet, wenn diese nicht eingeschalten sind, aber vermutlich so wie du es beschreibst.
    http://www.steuerungstechnik-heller...._dem_SFB41.pdf
    ab Seite 3. Dort steht, dass der P und der I Anteil auf TRUE vorbelegt ist. Und D auf FALSE. Das heißt, dass man sofort beim errichten des Reglers einen PI Regler hat.

  6. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.302
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Handbuch?
    Gemeint ist vermutlich die sehr ausführliche Bausteinbeschreibung die man erhält, wenn man den Regler-Baustein markiert und F1 drückt.

    Man kann die Beschreibung ausdrucken, entweder aus der Bausteinhilfe oder aus der PDF der "STEP 7 - System- und Standardfuntionen für S7-300 und S7-400"
    Ich meine, die PDF kann man gegen Aufpreis sogar gedruckt und gebunden bei Siemens bestellen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.302
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SEW Beitrag anzeigen
    Dort steht, dass der P und der I Anteil auf TRUE vorbelegt ist. Und D auf FALSE. Das heißt, dass man sofort beim errichten des Reglers einen PI Regler hat.
    Und hast Du das irgendwie überprüft, wie die bei Dir eingestellt sind?
    Schaue Dir den IDB online an. Oder mittels Variablentabelle. Ich meine, für den Regler gibt es sogar ein Parametriertool ("PID Control"?)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #17
    SEW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    45
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Und hast Du das irgendwie überprüft, wie die bei Dir eingestellt sind?
    Schaue Dir den IDB online an. Oder mittels Variablentabelle. Ich meine, für den Regler gibt es sogar ein Parametriertool ("PID Control"?)

    Harald
    erstens, ja hab ich
    zweitens, kenn ich. Brauch ich aber nicht. Da ich mit der Anleitung, die ich verlinkt habe, relativ gut den Regler parametrieren kann. Die ganzen Parameter werden dort recht gut erklärt.

  9. #18
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.571
    Danke
    284
    Erhielt 260 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SEW Beitrag anzeigen
    och, wie ich diese Antworten liebe ...
    ... Sorry für mein Sarkasmus!!!
    Hanbuch? Bezog sich auf die AD-Wandlungszeit.



    send wia hendi
    - Der frühe Wurm wird vom Vogel gefressen -

  10. #19
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SEW Beitrag anzeigen
    wie erfahre ich denn die Wandlungszeit der Analogeingänge?
    Wenn ich mich recht erinnere dann hatten wir das in dem anderen Thread mal angesprochen (Harald hatte m.E. etwas dazu geschrieben).
    Demnach lag die im Millisekunden-Bereich - wäre also OK.
    Wie hoch (schnell) war denn jetzt das Intervall des OB35 ? Wenn wirklich 100 ms dann wäre das m.E. für diese Form der Regelung viiiiel zu langsam. Ich weiß auch nicht, ob ich das mit dem Siemens-PID-Regler machen würde - aber das ist ja eine andere Sache ...

    Gruß
    Larry

  11. #20
    SEW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    45
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, jetzt den TI auf 5sek gestellt und OB35 mit dem CYCLE von PID auf 50ms. Und das kommt dabei raus:

    scope_16.jpg
    Es pulsiert immer noch

    Edit:
    Die Ausgänge des PI (FB41) für P und I pulsieren alle.
    Ich hab die dann aus den Ausgang gelegt um die mit Oszi aufzuzeichnen.
    in den Beobachtungsmodus ist kein Pulsieren zu sehen. Da ist das normale nachkommastellen-flackern.
    Geändert von SEW (18.12.2014 um 10:45 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 OB35 Regler CONT_C kein P-Anteil?
    Von Micha_RW im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 12:54
  2. PID-Regler in Codesys (Weckalarm OB35)
    Von Benno im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 21:31
  3. PID Regler in der S7-1200 läuft nicht immer
    Von Christian- im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 09:49
  4. 2 PID Regler im OB35
    Von Andi_W im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 06:47
  5. OB35, PID-Regler (viele) und Zyklusverteiler?
    Von Krumnix im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 16:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •