Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Arbeit mit Quellen. Aktualisieren über mehrere Stationen

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen

    Die Projekte werden immer grösser (Sinnhaftigkeit mal dahingestellt) und nun ist es so das ich viel mit SCL/AWL und DB Quellen arbeite. Diese werden in einem Projekt z.B. in 40 SPSen verwendet. Nun muss ich bei jeder änderung so einer Quelle, diese in jeden Quellenordner kopieren von jeder S7 dann übersetzen und runterladen. Diverse Mausklicks und Wartezeiten.

    Wie macht ihr das? Nur eine Quelle in einer SPS und dann nur den generierten Baustein weiterkopieren und runterladen? Fänd ich unschön da ja die Konsistenzprüfung jedesmal anschlagen würde wegen fehlender Quellen.

    Gibt es eine Möglichkeit wie z.B. bei SAIA einen globalen Quellenordner vorzuhalten und in den einzelnen S7 nur einen Verweis darauf? Kann ich die SPS danach vielleicht sogar als BATCH laden? Alle SPSsen aktualisieren (DBs die sich nicht verändert haben nicht anfassen)

    mfG René
    Zitieren Zitieren Arbeit mit Quellen. Aktualisieren über mehrere Stationen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Ob es einen globalen Quellenordner gibt weiss ich nicht, aber du könntest das evtl. über die Kommandoschnittstelle automatisieren.
    Auch der Download lässt sich damit automatisieren.
    Oder benutzt du TIA?

  3. #3
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Nein Step7 da noch H CPU.

    Kommandoschnittstelle? Da müsste man aber wohl Software dafür schreiben oder?

    mfG René

  4. #4
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So ich hab mich mal einwenig über die Kommandoschnittstelle schlau gemacht. Leider habe ich bisher so überhaupt keine Erfahrung mit der PC Hochsprachenprogrammierung.

    Aber da ja VB bei Excel dabei ist und auch das Visualstudio 2010 gratis ist wäre das ja ein Projekt das ich mir über Neujahr für schlechtes Wetter vorhalten könnte.

    Gibts denn da vielleicht schon eine Schritt für Schritt Anleitung um sein erstes Kommandoschnittstellenprogramm zu schreiben? Ich meine die Beispiele auf der Step7 CD sind ja schön und recht. Aber was macht man damit? In VB Studio kann man die ja nicht öffnen.
    Wie fängt man so ein Projekt am besten an?
    Wir haben hier schon Entwickler die sich mit der Hochsprachenprogrammierung auskennen, aber die haben natürlich keine Ahnung wie SPSen funktionieren.

    Ausserdem will ich die erst behelligen wenn ich zumindest die Grundlagen begreife.

    Gibts irgendeinen Kurs von Siemens den ich vielleicht noch nicht gefunden habe?

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 23:43
  2. Mehrere Stationen simulieren mit PLCSim
    Von 0610steffen im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 08:35
  3. WinCC flexible - mehrere Stationen
    Von Lipperlandstern im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 16:13
  4. Leitstand für mehrere S7 Stationen
    Von Ernst im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 12:08
  5. WinCC mit zwei Stationen über TCP
    Von Paula im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 17:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •