Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SPS Funkübertragung

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich suche eine professionelle Lösung für SPS Datenübertragung (32 DE, 32DE 16 AE). Die Datenübertragung soll ständig in Betrieb bleiben (wichtige Daten für ein Wasserwerk). Das System muss nicht schnell sein, aber stabil. Die Strecke ist ca. 5 km lang. Bis jetzt, mietet der Kunde eine Postleitung, aber ist mit technischen Parameter unzufrieden.
    Hat jemand einen Vorschlag ?
    Zitieren Zitieren SPS Funkübertragung  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Taddy
    Hallo
    Ich suche eine professionelle Lösung für SPS Datenübertragung (32 DE, 32DE 16 AE). Die Datenübertragung soll ständig in Betrieb bleiben (wichtige Daten für ein Wasserwerk). Das System muss nicht schnell sein, aber stabil. Die Strecke ist ca. 5 km lang. Bis jetzt, mietet der Kunde eine Postleitung, aber ist mit technischen Parameter unzufrieden.
    Hat jemand einen Vorschlag ?
    Zeitschlitzfunk und GPRS sind deine Freunde. Wir haben mittlerweile bestimmt 15 Anlagen mit Zeitschlitzfunk realisiert und es gibt kaum Probleme. Gemeinden und Städte können sich kostenlos solche Zeitschlitze reservieren.
    Gruß Sebastian

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Taddy
    Hallo
    Ich suche eine professionelle Lösung für SPS Datenübertragung (32 DE, 32DE 16 AE). Die Datenübertragung soll ständig in Betrieb bleiben (wichtige Daten für ein Wasserwerk). Das System muss nicht schnell sein, aber stabil. Die Strecke ist ca. 5 km lang. Bis jetzt, mietet der Kunde eine Postleitung, aber ist mit technischen Parameter unzufrieden.
    Hat jemand einen Vorschlag ?
    Hallo, ich denke da bietet sich eine Lösung von Schildknecht an:

    http://www.dataeagle.de

    Genaueres kann sicher Herr Schildknecht sagen.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    In der Praxis haben sich 2 Systeme für diese Anforderung bewährt:
    Zeitschlitztechnik bei 448MHz mit bis zu 6 Watt Sendeleistung. Für diese Frequenz muss ein Zulassung bei der Bundesnetzagentur gestellt werden. Kosten liegen ba ca 50 Euro / JAhr. Die Funktechnik ist relativ teuer wegen geringen Stückzahlen.
    Der 2. Weg ist über Mobilfunk. Entweder Zeittakt GSM oder Volumentarif GPRS.
    Hier ist ein Mobilfunkvertrag mit SIM karte notwendig mit laufenden Kosten . Bei GPRS und einem 30MB Vertrag treten ca 30 Euro im Monat an Kosten auf . Damit kann man die Daten wie bei Zeitschlitz übertragen.
    Als Hardware Schnittstellen kann man Funkgeräte an Profibus , MPI, Ethernet ankoppeln wenn man eine SPS hat. An der Aussenstation wären reine E/A möglich, kann aber nicht empfohlen werden. Stattdessen empfehle isch ein kleine S7 200 oder 300 zu verwenden mit einem minimalen Zyklusprogramm das nur die E/A dem Funksystem in einem Datenbaustein übergibt.
    Das System bei Schildknecht nennt sich DAtaeagle 2400 für Zeitschlitzechnik und DATAEAGLE 2500 für GSM und GPRS.

    http://www.schildknecht.info/?navi_id=12&content_id=41
    Zitieren Zitieren SPS Funkkopplung  

  5. #5
    Taddy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Ich bedanke mich für die schnelle Antwort. Jetzt muss der Kunde sich entscheiden.

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DATAEAGLE Datenfunksystem von Schildknecht wurde für den Hermes Award der Hannover Messe nominiert. Die 5 innovativsten Produkte wurden von einer hochkarätigen Jury ausgewählt unter 81 Bewerbungen. Zur Eröffnungsfeier wird unter Anwesentheit von Angela Merkel der Sieger verkündet. Der Preis ist mit 100 000.- Euro dotiert.

    http://www.hannovermesse.de/hermesaw...5ab2728ac5&x=1

Ähnliche Themen

  1. Funkübertragung mit Siemens Logo 24 Volt
    Von Atmos im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:07
  2. Headset Funkübertragung
    Von zwerg77 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 08:08
  3. Funkübertragung bei Profibus
    Von A.Ott im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 10:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •