Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 208 von 208

Thema: Servicepack 1 für SIMATIC WinCC V13 (TIA Portal)

  1. #201
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke dir für die erste Hilfestellung!

    Nun, das habe ich auch versucht, was natürlich nicht heisst, ich hätte es auch richtig umgesetzt.

    Meine Idee:
    Ein Symbol (konkret Ventil) soll auf dem HMI angeklickt werden. Nun erscheint das projektierte Pop-up Bild.
    Diese Projektierung habe ich direkt dem Symbol hinterlegt (Ereignisse; Aktivieren; ZeigePopupBild; Anzeigemodus => Ein)
    Kann das PopupBild direkt im Popupbild wieder ausgeschaltet werden?
    Oder alternativ wenn ich nochmals auf das Symbol (hier Ventil) drücke?

    Ich danke euch für die Hilfestellung.

    Gruss
    Stefan

  2. #202
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, nun funktioniert es!
    Habe es wie oben geschildert umsetzen können.

    Das heisst, über ein zusätzliches Ereignis; Deaktivieren; ZeigePopupBild; Anzeigemodus => Aus klappt es.
    Der Anzeigemodus Umschalten habe ich noch nicht raus bekommen.
    Ebenso nicht das schliessen des Pop-ups direkt auf dessen Oberfläche.
    Geändert von Stefan_65 (23.04.2016 um 21:24 Uhr)

  3. #203
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Du kannst einfach in dem Popup nen Button machen mit dem Ereignis "ZeigePopup" und genau das gleiche eintragen wie zum öffnen des Popups, nur halt auf "aus".

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  4. #204
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Irgendwie habe ich das Gefühl, es wolle gerade machen was es will!
    Habe dies ebenfalls versucht und projektiert. Leider ohne Erfolg.

    Nun kann ich das Popup auch nicht mehr bedienen, ohne dass es geschlossen wird...
    (Ventil wird mit dem Popup im ServiceBetrieb auf und zugemacht)

    Meiner Meinung nach sollte sich das Popup-Fenster öffnen mit der Einstellung Anzeigemodus => Ein
    Genauso sollte es sich schliessen mit dem Anzeigemodus => Aus.
    Dürfen diese beiden Ereignisse auf demselben Symbol hinterlegt werden? Einmal als "Aktivieren" und einmal "Deaktivieren".

    Was hat es sich mit dem Befehl "Umschalten" auf sich?

  5. #205
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Dann kann es ja nicht funktionieren...

    wenn du beim Drücken der Schaltfläche das Popup öffnest, und beim Loslassen wieder schließt...
    Ich benutze als Ereignis immer "drücken" oder "klicken".

    Umschalten wäre genau das Ereignis das Du haben willst.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  6. #206
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eben, habe ich mir gedacht!
    Nun habe ich es ebenfalls noch raus bekommen.

    Aber danke dir vielmals für den Support.

    Bin allerdings nun mit dem nächsten Problem konfrontiert:

    Zitat: "Es wurden zu viele Variablen (Powertags) projektiert!
    WinCC Runtime Advanced 512 PowerTags V13.0".

    Es bleibt spannend!

  7. #207
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan_65 Beitrag anzeigen
    Eben, habe ich mir gedacht!
    Nun habe ich es ebenfalls noch raus bekommen.

    Aber danke dir vielmals für den Support.

    Bin allerdings nun mit dem nächsten Problem konfrontiert:

    Zitat: "Es wurden zu viele Variablen (Powertags) projektiert!
    WinCC Runtime Advanced 512 PowerTags V13.0".

    Es bleibt spannend!
    Das ist doch nur eine Frage des Geldes.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #208
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Stefan_65 Beitrag anzeigen
    Bin allerdings nun mit dem nächsten Problem konfrontiert:

    Zitat: "Es wurden zu viele Variablen (Powertags) projektiert!
    WinCC Runtime Advanced 512 PowerTags V13.0".

    Es bleibt spannend!
    Die Meldung meint, daß Du für die "WinCC Runtime" keine Lizenz hast.
    Ich vermute mal, daß Du irgendeine Panel-Projektierung aus dem Entwicklungssystem (ES) mit der WinCC Runtime (RT) simulierst. Da ist diese Meldung normal und solange das nur zum Testen gemacht wird, für Siemens auch völlig OK. Für dauerhaften Einsatz der erstellen Runtime auf einem PC will Siemens, daß Du eine RT-Lizenz erwirbst und installierst - daher diese Meldung, wenn keine Lizenz gefunden wird.

    PS: Falls Du Deine Fragestunde noch ausweiten möchtest, dann erstelle bitte ein eigenes Thema, da kannst Du dann auch gleich ein paar Details Deines Projektes mit angeben.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 20:25
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 13:58
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 16:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 08:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •