Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FTP-Zugriff f. MicroWIN Extern

  1. #1
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte aus dem Internet mit FTP auf meine S7-200 zugreifen. Ein CP 243-1 IT ist installiert.
    Als Router wird einen Speedport W921V verwendet. (Ich weiss das ist nur kastrierte Telekom-Hardware)
    Ich hab einen Account bei dyndns eingerichtet. Im Router ist der Port 80 und 21 auf die SPS umgeleitet. Optional hatte ich auch schon den 20 umgeleitet. Für den http-Zugriff funktioniert das auch einwandfrei, lediglich der ftp-Zugriff geht nicht.

    Ich hab natürlich den Speedport in Verdacht, dass er bestimmte Spezifika, die die SPS benötigt, nicht unterstützt. Zumal ich das in der Vergangenheit mit anderen Routern schon zum Laufen gebracht habe. Bevor ich aber den Speedport austausche hätte ich gern Gewissheit, das der auch Schuld ist. Kennt jemand Einstellungen oder Anforderungen, die erforderlich sind und die der Speedport definitiv nicht kann?

    Viele Grüße
    Norbert
    Zitieren Zitieren FTP-Zugriff f. MicroWIN Extern  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    FTP-Zugriff f. MicroWIN Extern
    Meinst Du wirklich "FTP"-Zugriff auf das Dateisystem des CP243-1 IT? Funktioniert der FTP-Zugriff vom LAN aus?
    Oder willst Du mit MicroWIN übers Internet auf die S7-200 zugreifen (z.B. programmieren)? Dafür müsste der Port 102 auf den CP weitergeleitet werden.

    VIEL besser als die ungeschützten Portweiterleitungen:
    Installiere anstatt dem Speedport einen Router mit VPN-Server (z.B. Fritzbox) oder installiere einen VPN-Server am LAN des Speedport.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Norbert ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mir war bisher nicht bewusst, dass es da einen Unterschied gibt. Ich möchte zum einen mit MicroWin darauf zugreifen, zum anderen einen FTP-Zugriff z.B: mit WSFTP um die HTML-Seiten upzudaten.
    Bisher habe ich beides mit einer Portweiterleitung von Port21 erledigen können. Die Nr. 102 ist mir neu, kann ich aber mal versuchen. Ist das irgendwo dokumentiert?
    Das mit dem VPN-Server wäre wohl in der Tat besser. Hab ich bisher noch nicht gemacht. Kann das komplett über die Fritzbox abgewickelt werden? Oder benötigt der entfernte Client ebenfalls eine Software?

    Norbert

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Mir war bisher nicht bewusst, dass es da einen Unterschied gibt.
    HTTP, FTP und PG-Funktionen für S7-CPU-Zugriff sind verschiedene Dienste. Für jeden Dienst muß ein Kommunikationspartner (Server) in dem Netzwerk-CP erreichbar sein, der mit dem speziellen Dienst-Protokoll angesprochen werden kann. Adressiert werden diese Server über die Portnummern (80, 21, 102).


    Die Nr. 102 ist mir neu, kann ich aber mal versuchen. Ist das irgendwo dokumentiert?
    z.B. bei den technischen Daten des CP243-1 IT bezüglich der verwendeten Server-Ports im CP243-1 IT Gerätehandbuch und im S7-200 Systemhandbuch
    und die folgenden Siemens-FAQ gelten sinngemäß auch für die S7-200
    Welche Ports werden von den verschiedenen Diensten für die Datenübertragung über TCP und UDP verwendet und was ist bei der Verwendung von Routern und Firewalls zu beachten?
    Was ist beim Fernzugriff auf eine SIMATIC S7 mit STEP 7 über das Internet zu beachten?


    Kann das komplett über die Fritzbox abgewickelt werden? Oder benötigt der entfernte Client ebenfalls eine Software?
    Auf der Fritzbox muß der VPN-Server aktiviert werden.
    Auf dem Client muß ein VPN-Client zum Aufbau der VPN-Verbindung aufgerufen werden.
    http://www.avm.de/vpn

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Norbert (17.01.2015)

  6. #5
    Norbert ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,

    vielen Dank für die umfassende Antwort.
    Es war tatsächlich der Port 102, der noch gefehlt hat. Ich mach die Fernwartung für zwei Anlagen. Da habe ich beim zweiten Router nachgesehen. Da ist tatsächlich auch der 102er aktiviert. Meine letzte Routerkonfiguration ist einfach schon eine Weile her.

    Mit dem VPN-Zugang habe ich mich noch nicht beschäftigt. Aber auch für diese Ausführungen vielen Dank.

    Viele Grüße
    Norbert

Ähnliche Themen

  1. B&R X20 - Zugriff auf USB-Stick via FTP
    Von onkel_muetze im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 16:23
  2. S7 Daten extern loggen
    Von Netwalker im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 00:59
  3. Hardwarekonfiguration extern starten
    Von SohnVonRobotron im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 09:34
  4. Zählerzeit extern
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 13:49
  5. FTP-Zugriff auf CP243-1 IT
    Von Norbert im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 14:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •