Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Hilfe beim erstellen eines PWM bzw. überhaupt möglich mit CPU314C-2

  1. #31
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von DNAiel Beitrag anzeigen
    also mein PWM - Signal ist glaube ich 60kHz was ich einstellen konnte Frequenzfilter aber mehr kann ich da nicht einstellen :/
    Das kann nicht die Frequenz des PWM-Signals sein, weil 60kHz ist so rasend schnell, das kann man nicht blinken oder flimmern sehen, außerdem kann die 314C höchstens 2,5kHz Schaltfrequenz.


    Zitat Zitat von DNAiel Beitrag anzeigen
    im Prinzip liegt die Aufgabe darin die Frequenz so hoch erhöhen zu können, dass sich die Lampe am Ausgang dimmen lässt.
    Der erste Plan war mit einem PWM leider bekomme ich es damit nicht hin
    Zeige uns doch mal ein Bild, wie Du in der Hardware die Pulsweitenmodulation eingestellt hast.
    Standardeinstellung der Periodendauer ist 20000 x 0,1ms = das sind 2 Sekunden, entspricht 0,5Hz
    Ich würde mal vermuten, daß Du für Deine Dimmfunktion mindestens 100Hz brauchst (also eine Periodendauer von höchstens 10ms = 100 x 0,1ms).
    Und wie sieht Dein Programmteil aus, wo Du die PWM steuerst? Benutzt Du den Baustein "PULSE_300C"?

    Hat Dein Ausbilder Dir gesagt, mit welcher Frequenz (oder Periodendauer) Du die PWM ausgeben sollst oder hat er Dir ein Datenblatt der Leuchte zum selber-'raussuchen gegeben?


    Zitat Zitat von DNAiel Beitrag anzeigen
    Meine Ausbilder hat mir den Auftrag gegeben die SPS besser kennen zu lernen und mich beauftragt ein PWM zu erstellen bzw. auch zu verstehen.
    Die Aufgabe liegt darin, dass ich eine Leuchte dimmen soll mit Hilfe eines PWM.
    Und wie sieht es mit dem verstehen aus? Verstehst Du nun, was PWM ist und wie sie funktioniert? Hast Du z.B. in Wikipedia nachgelesen? (Link in meinem Beitrag #19)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    DNAiel (19.01.2015)

  3. #32
    DNAiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja sorry hab das falsche abgelesen also eingestellt habe ich jetzt die 100 und siehe da es blinkt nicht mehr sondern leuchtet durchgehend danke erstmal für den Tipp

    Das mit Wikipedia habe ich mir auch schon durchgelesen und wie so ein PWM funktioniert verstehe ich eigentlich

    Ja ich benutze den Pulse 300c baustein und steuer den eigentlich noch direkt indem ich das software Gate auf 1 gestellt habe und dann bei value den ausgabe wert eingebe

    Jetzt muss ich die leuchte noch so programmieren, dass sie bei 0 startet und langsam hochfährt sprich von dunkel auf hell

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 08:25
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 10:02
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 21:18
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 08:38
  5. Hilfe beim ansteuern eines Displays!
    Von LittleSwabi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 11:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •