Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Lokaldaten-Zugriff in TIA (FB)

  1. #11
    Bobbybau91 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    114
    Danke
    43
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So ganz klick gemacht hat es bei mir noch nicht. Ich habe jetzt folgendes deklariert:
    2015-01-16_13-10-18.jpg
    Wir greife ich nun doppelwortweise auf die ersten 4 Bytes, dann auf die nächsten 4 Bytes usw. zu?
    Oder muss ich mir jetzt für jedes DWORD ein eigenes Array deklarieren?

  2. #12
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.334
    Danke
    448
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Wie du schon festgestellt hast, greift du jetzt mit DPRD_1_DWORD (Typ DINT) auf die ArrayMembers 1-4 zu.
    Wenn du den Datentyp von DPRD_1_DWORD jetzt auf den TYP "Array[1..4] of DWORD" stellst, kommst du überall hin.
    Mann kann sogar "STRUCT" als Datentyp nehmen und alle möglichen Datentypen mischen.

    Nimm DWORD, mit DINT kann dir (Je nach Verwendung) passieren das BIT31 als Vorzeichen interpretiert wird.

    ABER WARUM DEN NICHT...?
    Das Array dass du uns zeigst scheint ja eine Art-Empfangspuffer für irgendeinen ProfibusSlave zu sein, oder.
    Warum tauscht du nicht gleich das Array gegen einen Struct mit der entsprechenden Datenstruktur aus?
    Das ist die allerbeste Variante.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    Bobbybau91 (16.01.2015)

  4. #13
    Bobbybau91 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    114
    Danke
    43
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen

    ABER WARUM DEN NICHT...?
    Das Array dass du uns zeigst scheint ja eine Art-Empfangspuffer für irgendeinen ProfibusSlave zu sein, oder.
    Warum tauscht du nicht gleich das Array gegen einen Struct mit der entsprechenden Datenstruktur aus?
    Das ist die allerbeste Variante.

    Ja du hast recht, ich habe eben versucht das mit einem STRUCT zu machen, aber dann hat es nicht funktioniert, habe es deswegen mal mit einem Array versucht.
    Aber du hast recht es funktioniert auch mit STRUCT, habe mich wohl nur vertippt.


    Allerherzlichsten Dank, so funktioniert es

Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf Lokaldaten
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 12:07
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 16:12
  3. Zugriff auf Lokaldaten in einem FC/FB
    Von Move im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 11:29
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 12:39
  5. Indirekter Zugriff auf Lokaldaten des Vorgänger
    Von Senator42 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 14:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •