Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Anfänger benötigt Hilfe mit SPS LOGO !

  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Halli Hallo
    Zu meinem Projekt:
    Möchte einen Vollautomatischen Sägespaltautomaten bauen.
    Habe mich dabei für eine SPS LOGO entschieden dazu später mehr.

    Der Sägespaltautomat soll folgendes tun:
    -Holz liegt an endschalter
    -2:Niederhalter herunter- druckschalter
    3:Kettensäge an
    4:kettensäge herunter-Endschalter
    5:Kettensäge rauf-Endschalter
    6:Kettensäge aus
    7:Niederhalter rauf-Enschalter
    8:Spalter vor-Endschalter
    9:Spalter zurück-Endschalter
    danach kann alles wieder von vorne beginnen

    so

    Zu der Logo es ist eine Siemens 24RCL logo (6ed1 053-1HB00-0BA2) Input 12xDC Output 8x Relay / 10 A

    Jetzt zu denn Fragen:

    -Habe eine 12v dc batterie versorgung. Welche möglichkeiten gibt es auf 24v dc zu kommen?

    -Kann ich mit der SPS auch auf Handbetrieb umschalten sprich jede funktion einzeln anfahren ?

    -Gibt es eine Art Quittierung im falle eines Fehlers? Bsp. Spalter hängt auf halben weg Notaus wird betätigt. Und nun ?

    -Sps soll nur Magnetventile 24v 1A ansteuern und maximal 4 stück gleichzeitig kann ich das so mit denn ausgängen oder brauch ich extra relais bzw schütze ?

    -Reicht mein Speicher für so ein Programm ?

    Das wäre es erstmal für jede antwort bin ich jetzt im voraus schonmal dankbar.
    Zitieren Zitieren Anfänger benötigt Hilfe mit SPS LOGO !  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    147
    Danke
    48
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    hallo camillo,

    -Habe eine 12v dc batterie versorgung. Welche möglichkeiten gibt es auf 24v dc zu kommen?
    2 Stück 12V Batterien in Serie schalten. Wie werden deine Motoren versorgt? Mit 230V / 400V ??
    Um dir die Batterien zu sparen, kannst du auch ein Siemens SITOP Netzteil einbauen, oder andere Netzgeräte.

    -Kann ich mit der SPS auch auf Handbetrieb umschalten sprich jede funktion einzeln anfahren ?
    -Gibt es eine Art Quittierung im falle eines Fehlers? Bsp. Spalter hängt auf halben weg Notaus wird betätigt. Und nun ?
    Kannst du machen, du musst es nur programmieren.
    Du musst sicher gehen, dass die Anlage in einem definierten Zustand verweilt und das die Anlage nach dem Quittieren nicht von alleine los fährt. Was sie dann macht (weiter fahren oder in Grundstellung zurück) muss dann überlegt werden.

    -Sps soll nur Magnetventile 24v 1A ansteuern und maximal 4 stück gleichzeitig kann ich das so mit denn ausgängen oder brauch ich extra relais bzw schütze ?
    Wie du schon selbst geschrieben hast, besitzt deine SPS 8x Relaisausgänge mit einer maximalen Belastbarkeit von 10A pro Relais.

    -Reicht mein Speicher für so ein Programm ?
    Der Speicher sollte eigentlich reichen.

    MfG
    Kapo

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von camillo Beitrag anzeigen
    Der Sägespaltautomat soll folgendes tun:
    -Holz liegt an endschalter
    -2:Niederhalter herunter- druckschalter
    3:Kettensäge an
    4:kettensäge herunter-Endschalter
    5:Kettensäge rauf-Endschalter
    6:Kettensäge aus
    7:Niederhalter rauf-Enschalter
    8:Spalter vor-Endschalter
    9:Spalter zurück-Endschalter*
    danach kann alles wieder von vorne beginnen
    Da solltest Du Dir dann eine Schrittkette erstellen.



    Zitat Zitat von camillo Beitrag anzeigen
    -Kann ich mit der SPS auch auf Handbetrieb umschalten sprich jede funktion einzeln anfahren ?
    Wenn Du das entsprechend programmierst -> Ja. Sonst nicht.



    Zitat Zitat von camillo Beitrag anzeigen
    -Gibt es eine Art Quittierung im falle eines Fehlers? Bsp. Spalter hängt auf halben weg Notaus wird betätigt. Und nun ?
    Und wieder, wenn Du das entsprechend programmierst -> Ja. Sonst nicht.




    Zitat Zitat von camillo Beitrag anzeigen
    -Reicht mein Speicher für so ein Programm ?
    Die LOGO!8 kann Programme mit bis zu 400 Funktionsbausteinen verarbeiten. Ich denke, das sollte für Dein Vorhaben ausreichen. Trotzdem solltest Du natürlich versuchen, möglichst effizient zu programmieren.


    Zur Hardware selbst kann ich Dir leider keine ausreichend kompetente Auskunft geben.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    camillo (24.01.2015)

  5. #4
    camillo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    [QUOTE=kapo666;522140]hallo camillo,



    2 Stück 12V Batterien in Serie schalten. Wie werden deine Motoren versorgt? Mit 230V / 400V ??
    Um dir die Batterien zu sparen, kannst du auch ein Siemens SITOP Netzteil einbauen, oder andere Netzgeräte.

    -Die spannungsversorgung kommt vom traktor, die motoren sind rein hydraulisch. die lösung mit den 2 batterien ist mir auch bekannt nur nicht ganz so perfekt da eine 12 v batterie geladen wird und eine nicht =). macht das was aus wenn die sps 24v schwankent bekommt ? was könnte noch funktioniern evtl auf 230v ac und dann wieder auf 24v dc das die versorgung konstant ist oder einen 24v dc 24vdc wandler? oder gar irgendwas was aus 12vdc 24 macht



    Kannst du machen, du musst es nur programmieren.


    Du musst sicher gehen, dass die Anlage in einem definierten Zustand verweilt und das die Anlage nach dem Quittieren nicht von alleine los fährt. Was sie dann macht (weiter fahren oder in Grundstellung zurück) muss dann überlegt werden.

    -oK wenn das durch programmiern geht ist ja schonmal super nur das programmiern wird nicht leicht wa xD


    Wie du schon selbst geschrieben hast, besitzt deine SPS 8x Relaisausgänge mit einer maximalen Belastbarkeit von 10A pro Relais.

    -super !

    Der Speicher sollte eigentlich reichen.
    - wenn nicht gebe es noch zusatz speicher dazu oder
    Zitieren Zitieren danke für die schnelle antwort  

  6. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kapo666 Beitrag anzeigen
    - wenn nicht gebe es noch zusatz speicher dazu oder
    Nein, bei 400 Bausteinen ist Schluß. Dann brauchst Du eine SPS 'ne Nummer größer, z.B. eine S7-1200.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    camillo (24.01.2015)

  8. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Ich meine, es gibt auch LOGO, welche man direkt mit 12V DC betreiben kann.

    Doch wenn ich LOGO und Holzspalter und Kettensäge höre, dann wird mir schlecht... ich denke, das wird niemals sicher, dafür gibt es vermutlich auch schon C-Normen. Informiere Dich, wie so eine Maschine gebaut sein muß, bevor Du Zeit und Geld in die Steuerung investierst.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    camillo (24.01.2015)

  10. #7
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Die 24RCL logo (6ed1 053-1HB00-0BA2) Input 12xDC Output 8x Relay / 10 A hat folgende Komponenten für das Programm:
    Funktionsblöcke 56
    RAM 27
    REM 15
    Parameter 48
    Timer 16
    Schachtelungstiefe 58
    Digitaleingänge 12
    Digitalausgänge 8
    Merker 8
    Textbox 5

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu GUNSAMS für den nützlichen Beitrag:

    camillo (25.01.2015)

  12. #8
    camillo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mach dir da mal keine sorgen über die sicherheit, ich werde nicht die komplette sicherheit der sps überlassen !

  13. #9
    camillo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich weiß es wird mir hier niemand dieses programm schreiben
    was für euch vielleicht nur 20 min dauert wird bei mir ewig dauern
    also werde ich mich mal drüber machen
    weiß zwar noch nicht wie aber muss xD
    Geändert von camillo (24.01.2015 um 18:56 Uhr) Grund: unüberlegt

  14. #10
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist jenes, was dir zur Verfügung steht. Ich wollte hauptsächlich aufzeigen, dass man sich nicht im Kopf auf 400 Blöcke festlegen sollte. 400 Blöcke gibt es nur bei der 0BA7 oder 0BA8.

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu GUNSAMS für den nützlichen Beitrag:

    camillo (24.01.2015)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 16:19
  2. Siemens LOGO , Anfänger brauche bitte dringend Hilfe !!!
    Von mosrtuning im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 13:27
  3. Step 7 SPS - Step 7 Hilfe Anfänger
    Von mark24 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 22:21
  4. TIA Simulation SCL Anfänger benötigt Hilfe
    Von EMZ im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 21:43
  5. SPS-Anfänger braucht Hilfe!!!
    Von Airness im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 10:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •