Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Instanzdatenbausteine aus Quelle generieren

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mir für größere Step7-Projekte einige Helfer gebastelt, die mir AWL- und SCL-Quellen generieren. Diese wollte ich nun mal ins TIA heben. Ich scheitere aber schon ziemlich am Anfang: Ich habe eine SCL-Quelle, die mir im Step7 die benötigen Instanzdatenbausteine generiert hat:

    Code:
    DATA_BLOCK "DB_Name" "FB_Name"//
    // Beschreibung
    //
    
    
    BEGIN
    
    
    END_DATA_BLOCK
    Diese Quelle kann ich im TIA nicht übersetzen, da er "DB_Name" nicht kennt. In die Variablentabelle kann ich ihn auch nicht Eintragen, da es im TIA in der Variablentabelle keine Bausteine mehr gibt. Nun könnte ich den Instanzdatenbaustein DB_Name händisch als Instanz von FB_Name erstellen, aber das ist eine ganz schöne Aufgabe, wenn man über 100 Instanz-DBs hat. Gibt es im TIA noch eine Möglichkeit, Instanzdatenbausteine automatisch (SCL- oder AWL-Quelle o.Ä.) zu generieren?

    Vielen Dank
    Ronny
    Zitieren Zitieren Instanzdatenbausteine aus Quelle generieren  

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    66
    Danke
    11
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Sorry... falsch gelesen...

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ist das in dem TIA nicht vorgesehen, daß man nicht existierenden Bausteinen einen symbolischen Name geben kann? Wer braucht denn sowas???

    Funktioniert es, wenn Du die DB-Nummer direkt angibst? (DB123 oder %DB123 oder ...?)
    Code:
    DATA_BLOCK DB123 "FB_Name"//
    //Symbol : "DB_Name" //gibts sowas?
    ..
    Gibt es ein Schlüsselwort oder Direktive für die Quelle, was dem zu erstellenden DB einen symbolischen Name gibt?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    RoBra81 (27.01.2015)

  5. #4
    RoBra81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Funktioniert es, wenn Du die DB-Nummer direkt angibst? (DB123 oder %DB123 oder ...?)
    Vielen Dank für den Tipp! Damit konnte ich den Instanz-DB generieren und nach Vergabe eines Namens den Quellcode wieder erzeugen (geht ja im TIA nur für Bausteine, die mal SCL waren...). Die korrekte Syntax im TIA lautet:

    Code:
    DATA_BLOCK "DB_FH5968"{ S7_Optimized_Access := 'FALSE' }
    AUTHOR : AIS
    FAMILY : ASF
    VERSION : 0.1
    //  Ventil Saugseite Pumpe JP0001   
    "ASF_BINARY"
    
    
    BEGIN
    
    
    END_DATA_BLOCK
    Vielen Dank!
    Ronny

  6. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Macht es wirklich Sinn einen IDB als Quelle zu archivieren und aus der Quelle neu generieren?
    Macht es nicht eher Sinn, das Projekt neu zu übersetzen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #6
    RoBra81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir quasi einen Codegenrator gebaut, der einen Rahmen für ein komplettes Projekt erzeugt. Da werden dann auch andere Bausteine erzeugt, die teilweise auf die Instanz-DBs "verweisen" und daher muss ich diese vorher generieren...

  8. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Und daraus entsteht ein konsitentes Projekt?

    Wir hatte das auch einem angedacht und versucht, doch der Erfolg war nicht so echt.
    Und ist es wirklich ein guter Stil, auf IDBs von anderen FB direkt zu zugreifen?
    Ich mache es nicht.
    Dafür gibt es KoppelDBs.

    Schön, wenn es bei dir klappt.


    bike
    Geändert von bike (27.01.2015 um 13:15 Uhr)
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #8
    RoBra81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, es entsteht ein konsistentes Projekt, dessen Bausteine sogar auf KOP umschaltbar sind. Und mal vom Zugriff auf die Instanz-DBs abgesehen, brauche ich die auch, wenn ich eine Quelle übersetzen möchte, in der der FB aufgerufen wird...

  10. #9
    RoBra81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es wird noch besser: meine korrekte Quelle lies sich trotzdem nicht übersetzen - Grund: ich hatte als Zeilenendezeichen nur ein LF ohne CR -> CR ergänzt und siehe da, es geht...

  11. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schaut so die Zukunft der Softwareentwicklung aus?
    Ich mag eigentlich keine Hochsprachenprogrammierer und deren Art zu programmieren.
    Aber, die haben eines erkannt, dass systematisch vorgegangen werden soll.
    Wie lange dauert es bis wir, die Automatisierer, das auch machen?
    Mit unsern Grundlagen sind wir inzwischen weit, jede Funktion ist für sich allen lebensfähig.
    Automatisch ein Programm erstellen, das ist noch? nicht möglich.

    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Projekt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. TIA Quelle generieren
    Von MrSpexx im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 19:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 20:54
  3. Externe AWL Quelle generieren
    Von JonnyBravo81 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 12:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 16:37
  5. DB aus exportierten Protool-Meldungen generieren
    Von volker im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 16:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •