Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Danfoss FC200 HSW

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    117
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallooooo,
    ich habe eine FU Pumpe (Danfoss FC200 per DP) nach dem Druck zu regeln. Hierzu verwende ich ein PID Regler Cont_c der mir ein 0...100% Stellwert liefert. Dieser Stellwert soll an ein FU gehen der mit 0..50 Hz geregelt werden soll.
    Der FU braucht jedoch als Hauptsollwert HSW ein Wert Hex: 0..4000 oder Int: 0...16382

    HIW Ganzzahl in Hex Ganzzahl in Dezimal
    100 4000 16384
    75 3000 12288
    50 2000 8192
    25 1000 4096

    Wenn ich ein FC106 zum deskalieren verwende bezieht sich dieser ja unipolar auf 0...27382.
    Gibts hierfür eine elegante Lösung? Oder einfach selber machen mit OUT = [ ((IN - LO_LIM)/(HI_LIM - LO_LIM)) * (K2 - K1) ] + K1
    wie nachfolgend:

    L #hi_lim
    L #lo_lim
    -R
    T #delta
    L #wert // Stellwert Real 0..100,0%
    L #lo_lim
    -R
    L #delta
    /R
    L 1.638400e+004 // Skalierungsfaktor
    *R
    RND
    T #Out // Stellwert INT 0 ... 16384
    Zitieren Zitieren Danfoss FC200 HSW  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.291
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Wenn Du den Stellwert LMN nicht irgendwo anzeigen oder weiterverarbeiten willst, dann kannst Du Deinen HSW an LMN_PER vom CONT_C anschließen und direkt auf 0..16384 skalieren, indem Du 0.5925926 (16384.0/27648.0) an LMN_FAC schreibst.

    Üblicherweise läßt man aber die Stellwert-Skalierung auf 0..100% und und skaliert den Stellwert auf 0..16384, indem man den LMN einfach mit 163.84 multipliziert. Dafür braucht man keinen FC106 UNSCALE.
    Code:
          L     #LMN_temp       // (oder "My_CONT_C_IDB".LMN)
          L     1.638400e+002
          *R
          RND
          T     #Out            // Stellwert INT 0 ... 16384
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    sps_mitte (06.02.2015)

  4. #3
    sps_mitte ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    117
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    War ja auch zu einfach um an die Lösung zu kommen.

Ähnliche Themen

  1. Danfoss VLT FC200 über Profibus
    Von VRF im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 09:43
  2. Danfoss Frequenzumformer
    Von hekb im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 18:42
  3. Danfoss Profibus
    Von MicroMaster4xx im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 13:23
  4. Danfoss FU
    Von Farinin im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 23:18
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 13:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •