Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Rollosteuerung mit S7 1200 - STOPP-Funktion

  1. #11
    Imrazor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quasi die Auf- und Zufunktion über ein SR-Flipflop anstatt getrennt, wie jetzt?

  2. #12
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.353
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Ja Genau.

    Man kann das Setzen von SR-Element ,von hoch und runter auch noch etwas zeitverzögert machen.
    Dann sollte auch die P-Flanken entfallen.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #13
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    wenn Sie dass stoppe mit derselfde Taste mach wie die richtung ist die schaltung gangs einfach. Zu mit Zu taste und stop zu fahre auf mit der Zu taste . wehn mann dass mit eine taste pro richtung macht kan man mit ein Xor arbeiten.
    In Beilage ein klein beispiel. Dieser beispiel is in ein FB gemacht Taste an InPUT, Q ausgangen an Output und al das ander in Static.


    Guss,

    Joop
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #14
    Imrazor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Joop,

    danke für das Beispiel. Könnte ich auch mal probieren.
    Rein von der Bedienerlogik her wäre es mir aber lieber gewesen mit dem anderen Taster die Auf- bzw. Abbewegung zu stoppen.

    Grüße
    Andreas

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.311
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Du könntest hinter die Ausgänge jeweils eine Ausschaltverzögerung 0.5s setzen und damit die andere Richtung verriegeln.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #16
    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ist mein erster Beitrag glaube ich, aber ich hab mir das mal in Step 7 zusammen gebastellt. Ich hoffe ich kann dir helfen.
    Musst nur noch die Timer anbringen. Ich hab die mal weg gelassen, weil ich da nun nicht mehr drüber nachgedacht hab. Ist schon spät
    Aber falls es so sein sollte, dass du die quasi als "Wegerkennung", also "Wie lange muss ich noch nach oben/unten fahren, bis ich da bin" nutzt kann ich nur davon abraten.

    Jedes mal wenn du mit dem anderen taster stopst wird die Zeit entweder zurückgesetzt, oder gestoppt.
    Bsp.:
    Taster hoch gedrückt
    Timer 1 (wie lange ) läuft 55s ab
    Taster runter wird nach 10 Sek gedrückt
    Timer 1 steht bei 45S oder wird wieder auf 55s gesetzt, jeh nach realisierung
    Taster runter wird gedrückt
    Timer 2 macht das selbe wie 1
    jetzt drückst du aber wieder hoch und nun kommt das problem. Da wir ja nicht mehr ganz unten sind aber auch nciht mehr da, wo wir t1 angehalten haben, wirst du entweder das rollo zuweit hoch drehen und kaputt machen (wenn du zurück gesetzt hast), oder es kommt nciht oben an (wenn du die Zeit gestoppt hast)

    Naja nun erstmal meine Lösung. Funktioniert soweit ganz gut:

    nw1.PNGnw2.PNGnw3.PNG

    Ich würde echt empfehlen für die Endpositionen auch Endschalter zu nutzen


    Ich hoffe ich konnte helfen

    Kor

  7. #17
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.353
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kor123
    Ich würde echt empfehlen für die Endpositionen auch Endschalter zu nutzen
    Das ist oft nicht mehr möglich, aber natürlich das beste.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  8. #18
    Imrazor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kor,

    danke für deinen Vorschlag, ich werde ihn mir mal genauer ansehen.

    Zu deiner Empfehlung:
    Zitat Zitat von Kor123 Beitrag anzeigen
    Ich würde echt empfehlen für die Endpositionen auch Endschalter zu nutzen
    Rollomotoren haben leider keinen Endschalter, den man abfragen könnte. Allerdings schalten sie selbständig ab, sobald sie die Endlage erreichen, d.h. es ist kein Thema, wenn man sie länger ansteuert, als benötigt.

    Übrigens hatte ich noch den Thread hier gefunden: Rolladen S7 1200
    Allerings funktioniert mir die Software noch nicht wirklich, muss mal suchen woran es liegt. Schlecht hört sich diese Lösung von hucki auch nicht an...

    Grüße
    Geändert von Imrazor (01.02.2015 um 20:46 Uhr) Grund: Erweiterung

Ähnliche Themen

  1. TIA Funktion BT_LT führt bei CPU 314-2 PN/DP zu CPU-Stopp
    Von Joerg123 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2014, 09:17
  2. S7 1200 - Perfekte Rollosteuerung
    Von of-1986 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 14:09
  3. Auto-Stopp-Funktion KL 2541 (Schrittmotorklemme)
    Von bigla im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 10:50
  4. Not Halt und Funktion auslösen / Stopp-Kategorie
    Von Profilator im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 15:06
  5. Funktion "RIGHT" setzt CPU in STOPP
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 21:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •