Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: max. S7 Kommunikationen CPU317 + CP343-1 Advanced möglich

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS-und Kommunikations-Experten,

    ich verwende eine CPU 317-2 PN/DP und einen CP343-1 Advanced Typ ...1GX30-0XE0. Bis jetzt sind 14 S7-Verbindungen im NetPro angelegt und mit anderen CPU's aufgebaut. Alle S7-Verbindungen laufen über die GBIT Schnittstelle des CP343. Die GBIT Schnittstelle 10.100.13.2, die PN-Schnittstelle des CP343 10.100.12.2 und die PN-Schnittstelle der CPU 10.100.12.20 sind auf dem gleichen Netzwerk angesteckt.
    Ich verwende im Programm die BSEND/BRCV FB12 und FB13 Bausteine. Dabei sind 14 BRCV Bausteine ständig auf empfang geschalten. Um zu senden habe ich 2 Schrittketten programmiert die an die Teilnehmer die Daten bei jedem Durchlauf senden. Somit sind 16 Verbindungen belegt.


    Jetzt soll die Anlage um 3 Verbindungsteilnehmer erweitert werden, also insgesamt 17 im NetPro, 3 BRCV und 3 BSEND. Im NetPro habe ich gesehen, das ich 16 für die GBIT auf den CP343 verwenden kann, den 17ten würde ich über die PN der CPU laufen lassen. Aber wie sieht es im Programm mit den BRCV und BSEND aus?
    Ich habe mal die Leistungsübersicht der CPU's und CP's angehängt:
    18909487_CPUs_overview_d.pd.pdf (16,0 KB)
    IE_CP_S7-300_d.pd.pdf (55,9 KB)

    Dort steht unter anderem folgendes:

    Anzahl der möglichen Verbindungen für offene Kommunikationsdienste (Summe aller gleichzeitig betreibbaren SEND/RECEIVE-Verbindungen): bei CPU 16, bei CP 16

    Anzahl der möglichen Verbindungen für S7-Kommunikation max. bei CPU 16, bei CP 32

    Was bedeuten diese Werte?

    Kann ich die Werte der SEND/RECEIVE-Verbindungen addieren und insgesamt 32 Nutzen? Falls das nicht geht, was kann ich sonst machen? CPU auf 319 tauschen?

    Um Hilfe wäre ich sehr dankbar

    Viele Grüße und Dank im Voraus

    markham

    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren max. S7 Kommunikationen CPU317 + CP343-1 Advanced möglich  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von markham Beitrag anzeigen
    ..Kann ich die Werte der SEND/RECEIVE-Verbindungen addieren und insgesamt 32 Nutzen? Falls das nicht geht, was kann ich sonst machen? CPU auf 319 tauschen?..
    SEND und RECEIVE belegen jeweils eine Verbindung? Versuche es mal mit PUT und GET, falls nichts dagegen spricht. Dann benötigst du nur eine S7-Verbindung je CPU.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    markham ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Onkel Dagobert,

    vielen Dank für deine Unterstützung.

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    SEND und RECEIVE belegen jeweils eine Verbindung?
    Ein BSEND Bausteinaufruf belegt doch einen Auftrag, ein BRCV auch, das heißt ich habe 2 parallele Aufträge pro CPU. Ich habe das hier gefunden:
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    Meine Frage ist, ist es möglich mit der Kombination von CPU317-2 PN/DP und dem speziellen CP343-1 Advanced die Anzahl der parallelen Aufträge zu erhöhen?

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Versuche es mal mit PUT und GET, falls nichts dagegen spricht. Dann benötigst du nur eine S7-Verbindung je CPU.
    PUT und GET ist nicht möglich, da die Anlage bereits seit ca. 2 Jahren läuft und jetzt erweitert werden muss. Das umzustellen geht auch nicht, da wir mit 6 verschiedenen Herstellern kommunizieren und es insgesamt derzeit 14 Verbindungen sind. Die anderen Firmen machen dann sowas mit mir:


    Die Anlage um die es sich handelt steht in England und ich möchte/muss das vorher abklären wie und ob das möglich ist, um nicht bei der Inbetriebnahme ein böses erwachen zu haben.

    Vielen Dank und Gruß

    markham

  4. #4
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Schau mal hier:
    S7-Kommunikation
    Über die CPU können Sie maximal 16 S7-Verbindungen projektieren. Die restlichen 16 Ressourcen sind für PG-, OP- und S7-Basis-Kommunikation reserviert.
    Auch über den CP können Sie 16 S7-Verbindungen aufbauen. Allerdings belegt der CP eine S7-Verbindung der CPU, sobald mindestens eine S7-Verbindung oder PG-/OP-Verbindung über den CP läuft. Dabei ist es egal, ob 1 oder 16 S7-Verbindungen über den CP laufen. Es wird genau eine S7-Verbindung der CPU belegt. Die belegte S7-Verbindung der CPU ist eine der projektierbaren S7-Verbindungen, nicht eine der zusätzlichen 16 Ressourcen für PG-, OP- und S7-Basis-Kommunikation.
    Die Verbindungen selbst werden nicht das Problem sein, aber die Anzahl der Instanzen die gleichzeitig auf der CPU laufen können.
    > Hängt davon ab welche 317 genau es ist.

    Vorsicht bei den Bausteinen, die gibt es einmal aus der Standard Library für die CPU und einmal aus der NET Library für den CP.
    > Für die neuen CPU Verbindungen den aus der Standard Lib nehmen.
    There are two kinds of fools. One says, “This is old, and therefore good.” And one says, “This is new, and therefore better.”

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    SEND und RECEIVE belegen jeweils eine Verbindung?
    Zitat Zitat von markham Beitrag anzeigen
    Ein BSEND Bausteinaufruf belegt doch einen Auftrag, ein BRCV auch, das heißt ich habe 2 parallele Aufträge pro CPU. Ich habe das hier gefunden:
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW
    Ich bin eigentlich auch der Meinung dass ein BSEND/BRCV Paar mit einer Verbindung auskommt.
    Dein Link scheint aber tot zu sein. Meist gibts auf den Siemens-Support-Seiten ganz links unten einen Link "Link kopieren".
    Damit bekommst du die richtige URL.
    Geändert von RONIN (05.02.2015 um 19:44 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  6. #6
    markham ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ronin,

    danke für deine Unterstützung, der Link funktioniert bei mir.

    Hallo Pipboy,

    das ist genau das was ich gesucht habe! Auch das mit den max. Instanzen hatte ich gemeint (in meinem Beitrag oben hatte ich noch Aufträge geschrieben, ich meinte Instanzen).
    CPU ist die 317-2 PN/DP V3.2 sollte die neueste sein. Ich hab die Bausteine aus der NET Library aus dem CP genommen und es funktioniert, bis jetzt. Ich weis, das es da zwei verschiedene gibt, aber warum?

    Ich drucke mir den Siemens Beitrag aus und schau am Wochenende mal genauer drüber.

    Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für deine Hilfe

    Gruß und schönes WE

    markham

  7. #7
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ich hab die Bausteine aus der NET Library aus dem CP genommen und es funktioniert, bis jetzt. Ich weis, das es da zwei verschiedene gibt, aber warum?
    Naja vermutlich weil die CPU interne Schnittstelle anderst angesprochen wird - zumeist. (Es gibt Fälle wo auch der falsche Typ funktioniert.)

    Dabei sind 14 BRCV Bausteine ständig auf empfang geschalten. Um zu senden habe ich 2 Schrittketten programmiert die an die Teilnehmer die Daten bei jedem Durchlauf senden. Somit sind 16 Verbindungen belegt.

    ..., das heißt ich habe 2 parallele Aufträge pro CPU.
    Gibt es jetzt 14 RCV und 2 SEND - oder 14 RCV und 14 SEND?
    Du musst unterscheiden zwischen den Ressourcen und den darauf arbeitenden Instanzen.

    14 RCV + 14 SEND (Instanzen) können über den CP eigentlich nicht funktioniern s.o. im Link
    > Das ist unabhänig von den Ressourcen (angelegten Verbindungen) die der CP noch frei hat.

    Über den CP können maximal 16 Instanzen laufen. Sie können z. B. auf 8 S7-Verbindungen senden und empfangen oder auf 16 S7-Verbindungen nur eine Richtung, senden oder empfangen, betreiben.
    Mit 14 + 2 wäre alle Instanzen verbraucht, dann müssen alle neuen Verbindungen auf die CPU, mit TSAP xx.02.
    Bei mehr als 16 werden wahrscheinlich auch jetzt schon CPU Verbindungen genutzt > nachschauen auf welchem TSAP (Steckplatz) die enden.
    There are two kinds of fools. One says, “This is old, and therefore good.” And one says, “This is new, and therefore better.”

  8. #8
    markham ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit 14 + 2 wäre alle Instanzen verbraucht, dann müssen alle neuen Verbindungen auf die CPU, mit TSAP xx.02.
    Bei mehr als 16 werden wahrscheinlich auch jetzt schon CPU Verbindungen genutzt > nachschauen auf welchem TSAP (Steckplatz) die enden.
    Genau so ist es. 14 sind immer auf empfang (RCV) + 2 senden per Schrittkette zu den externen CPU's, hier wird bei allen die TSAP xx.04. des CP benutzt.

    Die neuen Verbindungen muss ich über die CPU laufen lassen. Hier könnte ich nochmals 16 Instanzen (BRCV/BSEND) verwenden, benötige aber nur 6.

    Vielen Dank, der Beitrag oben von dir mit dem Link hat mir sehr viel geholfen.

    Gruß
    markham

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 15:47
  2. Step 7 CP343-1 Advanced
    Von Thomas2012 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 13:52
  3. Webserverzugriff CP343-1 Advanced
    Von steggo. im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 09:48
  4. CP343-1 Advanced IT
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 10:33
  5. CP343-IT Advanced
    Von Volkmer im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 21:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •