Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: OLE Fehler

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    seit eben habe ich urplötzlich ein Problem, mit dem ich nix anfangen kann.
    Sobald ich für irgendeine Variable mit Rechtsklick auf „Gehe zu Verwendungsstelle“ klicke und eigentlich die Tabelle erwarte in der mir angezeigt wird wo diese Variable verwendet wird kommt nur noch :

    Verwendungsstelle (256:26)
    Es ist ein interner OLE-Fehler aufgetreten.

    Dann kann ich nur noch OK anklicken und das war es dann. Keine Verwendungsliste.

    Irgendetwas muss das ja ausgelöst haben. Kam mitten in der Arbeit an einem Projekt und kommt jetzt in jedem Projekt.
    Hatte das schon jemand? Oder muss ich an die Hotline?


    Step7 Prof 2010 SR4, V5.5 SP4, Release K5.5.4.0_31.1.0.1
    Win7 64bit

    Gruß Wilhelm
    Zitieren Zitieren OLE Fehler  

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen

    Bei mir tritt das selbe Problem auf.

    Meldung:
    Verwendungsstelle (256:26)
    Es ist ein interner OLE-Fehler aufgetreten.

    Was ich schon versucht habe:
    - Projekt Archiviert und wieder Dearchiviert
    - Projekt neu Reorganisiert
    - Referenzdaten aktualisiert
    - Bausteine auf konsistenz geprüft

    Leider hat nichts von den geklappt. Die Meldung hatte ich erst heute morgen.

    Gruss

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Ist dem Ganzen irgend etwas voraus gegangen ? Windows-Update, Änderung von Benutzer-Rechten aus einer Domäne ...?

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab seit eben das gleiche Problem, allerdings hat mein Avast-Virenwächter gleichzeitig eine Warnung hervorgebracht. Grund war wohl irgendein S7-Prozess, in dem (angeblich) ein Virus gefunden wurde. Die Datei zur Ausschlussliste hinzufügen ging nicht. Vielleicht finde ich den Vorgang noch in der Avast-Statistik.

    Olli

  5. #5
    Registriert seit
    06.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was ich ausschliessen kann ist, dass die Projekte alle i.O sind.
    Habe die gleichen Projekte auf einem anderen Pc getestet und diese laufen tadellos.

    Hatte heute morgen ein Windows Update entdeckt:

    Definition Update for Windows Defender - KB915597 (Definition 1.191.4170.0)
    Installationsdatum: ‎06.‎02.‎2015 08:00
    Installationsstatus: Erfolgreich
    Updatetyp: Wichtig

    Dies könnte möglicherweise das Problem sein.
    Auf dem anderen Pc habe ich dieses noch nicht installiert.

    Gruss

  6. #6
    WL7001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AliBaba Beitrag anzeigen
    Hab seit eben das gleiche Problem, allerdings hat mein Avast-Virenwächter gleichzeitig eine Warnung hervorgebracht. Grund war wohl irgendein S7-Prozess, in dem (angeblich) ein Virus gefunden wurde. Die Datei zur Ausschlussliste hinzufügen ging nicht. Vielleicht finde ich den Vorgang noch in der Avast-Statistik.

    Olli
    Jetzt wo du es sagst, diese Meldung kam bei mir auch. Habe dann aber auf Ausschlussliste hinzufügen geklickt. Ob Avast das dann gemacht hat, muss ich gleich mal prüfen.
    Da die Virenwächter ja für so allerlei Probleme zuständig sind, hatte ich jedoch schon versucht S7 mit abgeschaltetem Avast zu starten, Problem bleibt jedoch.

    Projekte laufen auf anderem Laptop ohne dieses Problem. Witzigerweise werden trotz OLE-Meldung diese Querverweise in den Referenzdaten angezeigt. Hmmmm.

    Den Hinweis von chip auf das Update for Windows Defender werde ich gleich mal überprüfen.

    Wie ich sowas hasse........totale Zeitverschwendung....

    Gruß Wilhelm

  7. #7
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe das Defender-Update noch nicht geladen, daran liegt es nicht

    Olli

  8. #8
    WL7001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    So, das Problem ist gelöst (dank des Hinweises auf Avast, den auch ich hier laufen habe).

    Ich habe die Datei S7XUDIAX.EXE aus dem Virencontainer von AVAST geholt und erneut der GLOBALEN Ausschlussliste zugefügt.

    Und siehe da: OLE Meldung weg, Verwendungsstellen werden wieder angezeigt.

    Gruß WILHELM

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu WL7001 für den nützlichen Beitrag:

    _chip_ (06.02.2015)

  10. #9
    Registriert seit
    06.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank Wilhelm
    Funktioniert bi mir auch wieder.

    Avast -> Viruscontainer -> Wiederherstellen und zur Ausschlussliste hinzufügen -> überschreiben

    Viel spass beim weiterprogrammieren

Ähnliche Themen

  1. Was ist ein INTERNER OLE - FEHLER
    Von Benedikt im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 16:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 15:24
  3. Israel Kamakawiwo'ole
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:08
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 13:50
  5. OLE-Fehler
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 12:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •