Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Problem mit UDT inout und Multiinstanz

  1. #41
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wer garantiert dir denn, dass nicht erst deine Nummern im SPS-Speicher landen und danach erst die Nutzdaten? Wenn ich so ein Problem angehen würde, würde ich es mit Handshake Signalen und einer Prüfsumme über den kompletten Datensatz lösen.

    Das Problem von dodi ist aber sowieso ein ganz anderes.

  2. #42
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Thomas

    das muss ich mir selber garantieren. Deswegen schrieb ich ja "drei Schreibvorgänge".
    Es ist mir noch nicht untergekommen, dass ein Panel das zusammengefasst hat.
    Aber nach dem was inzwischen alles falsch "optimiert" wird, schafft S das bestimmt auch noch.

    'n schön' Tach auch
    HB

Ähnliche Themen

  1. Step 7 UDT als Eingangsvariable eines Multiinstanz-FBs
    Von Bär1971 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 19:11
  2. Timer mit Instanz als InOut Varíable
    Von blubbi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 20:37
  3. Baustein mit IN & OUT Paramtern, oder INOUT`erstellen?
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 13:08
  4. Problem mit Multiinstanz und SFB4
    Von shephard im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 08:31
  5. UDT als In_Out an Multiinstanz FB
    Von dirknico im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 12:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •