Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CPU mit MUX II abgeschossen ?!

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Hiddenhausen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich bräuchte mal etwas Rat...
    In der Firma befindet sich ein Packanlage mit einer S5 95 und OP7.
    Die CPU hat nur eine Schnittstelle für das OP.
    Mit Hilfe des MUX II kann ich zusätzlich ein PG anschließen.
    An der Anlage habe ich schon einige Änderungen durchgeführt.
    gestern habe ich nicht anderes gemacht wie sonst.
    PG online mit AG verbunden. Programmvergleich. Beim FB 51 (OP Ansteuerung) hat das PG erst garnicht mehr aufgehört Zahlen auszuspucken was da nicht alles passt,
    In dem FB steht aber fast nichts und wurde nie geändert.
    OP war permanent dabei neu zu starten. Maschine lief weiter.
    Beim Produktwechsel wollte ich der Sache auf den Grund gehen.
    Dachte ein Neustart hilft. CPU auf Stop und wieder Start -> rote Lampe. CPU im Stop Zustand !
    Programmvergleich -> nichts mehr auf der CPU vorhanden ?!
    aktuelle Datei komplett übertragen -> CPU im Stop Zustand.
    urgelöscht, komplette Datei übertragen -> CPU läuft. OP zeigt was mit Datenbaustein Fehler an.
    Steuerspannung ab und wieder eingeschaltet -> Maschine gab Lebenszeichen von sich. Allerdings hatte ich die aktuellen OP Werte nicht und musste noch ein paar Werte eingeben.
    Ich habe zwar die Möglichkeit veränderte Werte zu speichern - dachte der Kasten merkt sich das. Aber offenbar wird direkt auf DB gespeichert ?!
    Nach fast 1 1/2 Std und einem Älterungsprozess von 1 Jahr in dieser kurzen Zeit war die Gurke wieder am Start.

    Wie konnte das passieren ?!
    Ich kann doch im Betrieb wie ich möchte OP abziehe, PG dran, MUX II ab und dranstecken usw...
    Oder nicht ?
    Hab ich etwa falsch gemacht ?
    Muss ich etwas beachten ?

    Wäre klasse wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte...

    Hucky
    Zitieren Zitieren CPU mit MUX II abgeschossen ?!  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo Hucky,
    aus meiner Sicht hast du es korrekt gemacht - allerdings : welche Schnittstelle multiplext du denn ? Es muß ja die TTY sein und das muss der MUX auch können.
    Vor Allem muss der MUX aber das Siemens-Protokoll, dass da läuft, verstehen um zu wissen, wann eine Übertragung abgeschlossen ist.
    Ich kenne dein Gerät nun nicht und kann da deswegen nicht mehr dazu schreiben ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Hast du mit dem Rechner mit dem du auf die CPU zugreifst schon einmal sämtliche Funktionen getestet?
    Mir kommt das wie ein QVZ vor, der kommen kann, wenn das PG die Schnittstelle so mit Daten zumüllt, dass nichts anders mehr abgearbeitet werden kann.
    Nicht, dass deine Schnittstelle am PG sauer ist, wenn da noch ein OP dranhängt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Hucky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Hiddenhausen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Mux II:
    http://www.process-informatik.de/pro...-ii-fr-siemens
    Angeschlossen über Kaltgerätestecker 230V
    Vielleicht mag das gesamte System keine unterschiedlichen 24 V ?! Ist mir gerade so in den Sinn gekommen.
    Ich kann an den MUX auch direkt 24 V anschließen.

    In S5 Anlagegen geh ich mit einem PG 740 III.
    Das hat mich bisher nie im Stich gelassen.

    Ging bis gestern ja immer.
    Alles sehr merkwürdig....

    Heute darf ich wieder an der Anlage bei. Optimierungen. Mir graut schon

Ähnliche Themen

  1. Digitaler Schalter /MUX
    Von fra226 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:05
  2. Siemens Logo 3-fach MUX
    Von smith im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 13:56
  3. MUX für Step5
    Von hightower777 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 10:05
  4. PG-MUX Kabel
    Von Rudi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 22:56
  5. logo mux, schon mal probiert?
    Von lorenz2512 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •