Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Datenbausteine sichern

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    328
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten abend,

    Ich habe bei einem neuem Projekt die Aufgabe bekommen, unsere Programmdaten in der SPS zentral auf einem IPC sichern zu können und dann auch wieder herstellen zu können. Unsere Programme sind Datenbausteine in der SPS also keine Rezepte am lokalen Display. Mein aktueller Stand ist, dies mit einer Rezepturverwaltung in der Runtime auf dem IPC zu realisieren. Leider kann ich mir bis jetzt nicht vorstellen, wie ich die Daten aus der Steuerung sichere und irgendwann später wieder herstellen kann. Hat jemand von euch, sowas schon realisiert? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar.

    Gruß
    Zitieren Zitieren Datenbausteine sichern  

  2. #2
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    59
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    wenn Du Deine Frage bei Step 7 eingestellt hast, dann gehe ich davon aus, dass Du mit einer SIEMENS Steuerung arbeitest (bitte so etwas immer mit angeben).
    Was meinst Du mit "Rezepturverwaltung in der Runtime"? Was fuer eine Runtime?
    Oder soll eventuell eine separate Software zum Einsatz kommen?
    Darf das etwas kosten? Oder suchst Du eine low-cost Lösung?

    Prinzipiell habe ich dauernd damit zu tun, Daten aus S7 Steuerungen zu sichern, kommt nur darauf an ob es das ist was Du suchst und verwenden kannst.

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    604
    Danke
    269
    Erhielt 137 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Wenn es sich um eine S7-300/400 handelt, kannst du dir ja mal ACCON-S7-Backup anschauen. Das macht genau das, was du (scheinbar) vorhast
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  4. #4
    SPS-freak1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    328
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Oh Entschuldigung. Ja eine S7 314 PN/DP und auf dem IPC läuft eine WinCC V13 Runtime. Möchte eigentlich ungern noch zusätzliche Software brauchen. Könnte ich das über die Rezeptverwaltung in der Runtime machen?

  5. #5
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    59
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    mit WinCC habe ich schon lange nichts mehr gemacht, aber ich glaube das wird schwierig. Wie gross ist denn der DB? Und ist es immer der gleiche DB oder wechselt der?

  6. #6
    SPS-freak1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    328
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Also aktuell gibt es den DB noch nicht. Aber so 200-300 Bytes wird er schon werden. Und es sollte so sein, das er am Display vorwählt welches Programm (also DB in der Steuerung) er jetzt ins Display sichern will. Und das später wieder rückwärts. Also um in der Siemens Welt zu bleiben quasi einen Block Move von einem Bereich in einen Backup Bereich und zurück. Das rein in der SPS zu machen ist nicht gewollt, da es auch Ausfallsicher sein sollte.

  7. #7
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    59
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal hier im Forum den Beitrag "Baustein Up- und Download aus eigener VB-Applikation via Simatic OPC-Server" an. Ich kann jetzt nicht direkt darauf verweisen, weil das auf dem Handy nicht so gut klappt.
    Ich habe früher an einer Slot SPS auch mit diesen Domaindiensten gearbeitet. Wenn die in Deinem Fall auch funktionieren, dann wäre das genau das was Du suchst.

  8. #8
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    59
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Nachtrag zu meinem vorigen Post:
    wenn das mit den Domaindiensten nicht geht, dann fiele mir noch der Umweg ein, ein kleines Tool zu verwenden, welches Du aus WinCC heraus starten und die Parameter übergeben kannst. Das Tool könnte man z.B. mit der Snap7 Komponente schreiben. Ist im Prinzip dann wie eine drastisch abgespeckte Version von ACCON S7-Backup.

  9. #9
    SPS-freak1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    328
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit, das klingt alles interessant. Habe mir jetzt auch nochmal die ACCON Backup Geschichte angesehen. Schaut auf Anhieb auch interessant aus. Leider finde ich keinen weiteren Informationen in welchem Umfang ich dort Daten sichern kann. Hat hier jemand genauere Details?

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Am Besten ist es, du sprichst die Jungs (oder Mädels) bei Deltalogic mal direkt an ...

Ähnliche Themen

  1. Step 7 UDT Datenbausteine in Global Datenbausteine umwandeln
    Von Vogelfrei im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 00:18
  2. Step 7 Datenbausteine
    Von holex im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 20:37
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 00:27
  4. datenbausteine
    Von prinz1978 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 20:47
  5. Datenbausteine sichern CPU414-2
    Von Keek im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 21:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •