Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S7 nach TIA

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Vielleicht eine dumme Frage, und wenns sein muss steck ich auch Spott dafür ein.

    Ich habe nur eine Test CPU.
    Wenn ich auf die ein in TIA erstelltes Programm lade, kann ich sie danach wieder löschen und ein S7-Programm drauf spielen.
    Ich habe die Befürchtung, dass sie dann TIA verseucht ist. Und lieber vorher fragen, bevor nacher dumm da stehen.
    Wenn das so ist, könnte man doch 2 MMCs benutzen oder?

    Gruß

    C7
    Wer mir hilft, bekommt auch ein Danke
    Zitieren Zitieren S7 nach TIA  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    553
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Sollte klappen, hab ich zwar noch nicht probiert, aber wieso sollte es nicht gehen?
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.339
    Danke
    449
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von C7633 Beitrag anzeigen
    Wenn ich auf die ein in TIA erstelltes Programm lade, kann ich sie danach wieder löschen und ein S7-Programm drauf spielen.
    Geht Problemlos. Wir haben hier im Forum z.B. schon öfters von TIA komplierten SCL-Code auf die 300er geladen und dann wieder mit Step7 als AWL raus um Compilerfehler aufzudecken.
    Zitat Zitat von C7633 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Befürchtung, dass sie dann TIA verseucht ist. Und lieber vorher fragen, bevor nacher dumm da stehen.
    TIA ist nunmal eine Krankheit, daher ist die Angst vor Ansteckung nicht unberechtigt.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    C7633 (13.02.2015)

  5. #4
    C7633 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    TIA ist nunmal eine Krankheit, daher ist die Angst vor Ansteckung nicht unberechtigt.
    Bei uns auf der Firmentoilette steht so ein Handdesinfektionsmittel. Meinst Du es hilft, wenn ich das über die Steuerung kippe?
    Wer mir hilft, bekommt auch ein Danke

  6. #5
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Wichtig!

    Nicht nur über die SPS, auch das PG, der gesamte Prüfaufbau, ev. auch ein Verteiler im Feld muss gründlich desinfiziert werden.

    Nicht vergessen alle Switch, LWL, Profinetkabel, am besten mit Desinfektionsmittel durchspülen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    Elchbulle (13.02.2015)

  8. #6
    C7633 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Wichtig!

    Nicht nur über die SPS, auch das PG, der gesamte Prüfaufbau, ev. auch ein Verteiler im Feld muss gründlich desinfiziert werden.

    Nicht vergessen alle Switch, LWL, Profinetkabel, am besten mit Desinfektionsmittel durchspülen.
    Du meinst also so etwas?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cleaning_in_Place
    Wer mir hilft, bekommt auch ein Danke

  9. #7
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.339
    Danke
    449
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen

    Nicht vergessen alle Switch, LWL, Profinetkabel, am besten mit Desinfektionsmittel durchspülen.
    Genau! Am besten hiermit.
    RJ45_Gardena.jpg

    Ich weiß allerdings nicht ob "Desinfizieren" hier der richtige Begriff ist... ich glaub wir sprechen von Dekontamination.
    Lass da lieber mal die Profis ran!
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

Ähnliche Themen

  1. TIA Bibliothek von 5.5 Nach TIA V13
    Von blimaa im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 08:42
  2. TIA Programm von TIA nach Step 7 migrieren
    Von plc_typ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 19:16
  3. TIA Problem nach TIA Update
    Von Berger im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 13:47
  4. Migration Fehler nach TIA V11
    Von HarryH im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 06:02
  5. Baustein von TIA nach 5.5
    Von Schibi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 16:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •