Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SPS-PN-Netzwerk von öffentlichem Trennen

  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    289
    Danke
    66
    Erhielt 33 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgende Frage: Ich habe einen Verbund von Steuerungen, die mittels PN miteinander kommunizieren. Als Kopf habe ich eine 315PN/DP, welche Daten nach außen (Modbus) schaufelt. Da ich nur eine begrenzte Anzahl von Ip Adressen in meinem Firmennetzwerk zur Verfügung habe, würde ich das ganze nun trennen.

    Wie kann ich das am Besten realisieren. Es gibt ja wohl verschiedene Möglichkeiten die Netzwerke zu trennen.

    Folgende Gedanken kamen mir auf, die Allerdings nicht allzu grandios sind:

    -zweite CPU, mit welche ich mittels Profibus kommuniziere und von dieser die Daten per PN weiterleite
    -1516-3 PN/DP verwenden/austauschen
    -Scalance S einbauen

    Welche der Varianten würdet ihr wählen bzw. gibt es noch eine einfachere Möglichkeit? Momentan tendiere ich eher zu mittleren, da ich keine besonderen Sicherheitsstufen hinsichtlich meiner Daten habe.
    Geändert von Münchnerjunge (13.02.2015 um 21:34 Uhr)
    Freundliche Grüße aus München, der Stadt mit Herz


    There are 2#10 kinds of people, those who do the work & those who take the credit.
    Zitieren Zitieren SPS-PN-Netzwerk von öffentlichem Trennen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du ein vernünftiges "Firmenetzwerk" hast, dann sind da auch entsprechende Switche verbaut.
    Mit jedem besseren Switch kannst du VLANs definieren. Vereinfacht gesagt sind das eigene Netzwerke, die sich das gleiche Kabel / Glasfaser teilen.
    Du kannst also deine Steuerungen in einen eigenen getrennten Adressbereich packen und bsit getrennt vom Rest.
    Das ist allein schon aus Sicherheitsgründen zu empfehlen. Für den Zugang zum "normalen" Netz wird im einfachsten Fall ein Gateway benannt oder wenn es sicherer sein soll gibt es div. VPN-Lösungen.

    Sprich einfach mal mit eurem Netzwerk-Admin

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. SPS-Netzwerk Entwurf
    Von cocojack im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 13:43
  2. Netzwerke Trennen S5
    Von Freddy im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 09:00
  3. Netzwerk bringt SPS Zykluszeit zum aussteigen
    Von bludie im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 21:34
  4. Netzwerk wirkt sich auf den SPS Zyklus aus.
    Von bludie im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 08:52
  5. LibNoDave Verbindung trennen
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 10:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •