Einen schönen guten Morgen.

Ich habe da mal zwei Fragen zu der FM355 und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Über den Sinn dieser Realisierung brauchen wir nicht zu diskutieren da der Kunde es so wollte. Wenn es nach mir gegangen wäre, wäre das ganze mit Softwarereglern und nicht der FM355 realisiert worden.

1) Kann ich das Regelverhalten der Karte, P, PI über den Instanz DB einstellen oder muss dies zwingend in der HW Konfig erfolgen. Ebenso das einstellen der Regelparameter.

2) Der Istwert kommt nicht über einen Analogen Eingang sondern aus dem SPS Programm. In der HW Konfig kann ich Analogeingänge "abschalten" mit der Anwahl "Analogeingang wird nicht bearbeitet". Wie aber habe ich dann die Möglichkeit den Reglereingang zu beschreiben?

Vielen Dank im voraus
lg Trunschka