Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Siemens Multiturn 2.0 Winkelschrittgeber

  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    40
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, bräuchte mal einen Tipp.
    Wir haben mehrere Siemens Multiturn 2.0 Schrittgeber verbaut. Bei einigen wird nun eine Diagnosemeldung "Betriebszeitwarnung" angezeigt. Äußert sich u.a. durch die rote
    LEB Ext.Foult an der CPU. Funktionsbeschränkungen sind keine vorhanden. Im Handbuch ist nachzulesen, das im Diagnosebyte 20 das Bit 4 nach 10 hoch 5 Betriebsstunden
    gesetzt wird und anscheinend dafür verantwortlich ist. Meine Frage wäre nun, wie kann ich dieses wieder rücksetzen?
    Hat jemand ne Ahnung?

    Danke
    Zitieren Zitieren Siemens Multiturn 2.0 Winkelschrittgeber  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... bist du dir da sicher ? Das wäre nach ca. 45 Jahren - ich glaube nicht, dass du den Geber schon so lange im Einsatz hast (bzw. dass es den Geber schon so lange gibt).

    Gruß
    Larry

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    bwink68 (24.02.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    40
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry Laffer,

    klar haben wir den noch nicht so lange. Schätze wenns hoch kommt so ca. 10 Jahre. Habe die 10 hoch 5 Betriebsstunden auch gar nicht in Jahre umgerechnet.
    Das Stand nur in der Betriebsanleitung von Siemens. https://www.automation.siemens.com/d..._D/BHA.pdf?p=1 Kapitel 6.2.7
    Fakt ist, das ich bei mehreren Gebern in der HW Konfig bei Onlinebetrachtung ein Warnmeldung erhalte, die mit Betriebszeitwarnung angegeben wird in der Diagnose.
    Daher meine Frage, ob die irgendwie resetet werden kann.

    Gruß bwink68

  5. #4
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    40
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zur Info,

    nach Rücksprache mit Siemens wird dieses Meldebit zur Betriebszeitwarnung nach 100000 Std. (10 hoch 5) gesetzt. Es ist nicht möglich dieses zurückzusetzen.
    Bei neueren Geber wurde darauf verzichtet. Also, wenn man nicht will das die Sammelfehler LED brennt.....Geber tauschen

Ähnliche Themen

  1. Multiturn Absolutwertgeber
    Von gschumi im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 08:56
  2. Step 7 Multiturn-Absolutwertdrehgeber Pepperl+Fuchs PVM 58 N
    Von Folax im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 12:45
  3. Biete SIEMENS SIMATIC s7-200 u. SIEMENS MICROMASTER Vector
    Von Elektr0niker im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 19:12
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:06
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 16:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •