Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ET200SP F-Modul taufen

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe hier ein kleines Problem mit den F-Modulen bei der ET200SP.
    Die F-Module werden hier ja nicht mehr über die DIL-Schalter eingestellt, sondern über die HW-Konfig.

    System sieht so aus:
    S7-400 + IM151-8 F-CPU mit shared zugriff.

    Sobald ich Online gehe in der HW-Konfig und auf F-Adressen taufen, sehe ich dort zwar das Modul in der Auflistung,
    wenn ich dann auf Identifikation klicke, wird der Button "F-Adresse zuweisen" nicht freigegeben.
    Bekomme dann oft auch die Meldung "nicht genügend Speicher", wobei genug Speicher (HDD und RAM) am Laptop vorhanden ist.
    Und auch in der F-CPU, falls sich die Meldung darauf beziehen sollte.

    Habs auch schon auf nem anderen Laptop probiert, gleiches Problem.
    Step7 als Admin ausführen bringt auch nichts. Virenschutz Aus, hilft alles nichts.

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht, und hat ein paar Tipps für mich?

    Programmieren tu ich das ganze mit Step7 5.5

    lg Robert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren ET200SP F-Modul taufen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Welches Interfacemodul hast du denn für die ET200SP und welchen Firmwarestand hat das?

    Dieses FAQ kennst du?

    https://support.industry.siemens.com...view/108441918

    Gruß Sebastian

  3. #3
    Teitiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    ja, die FAQ kenne ich.

    Interfacemodul ist IM155-6PN-ST (6ES7 155-6AU00-0BN0)
    Was mir gerade auffällt, unterstützt die ET200SP schon mit den Standard Modulen SAfety?
    Bei der ET200S funktioniert, dass ja nur mit den HF Anschaltungen.

    Ich bekomme zumindest keine Fehlermeldung in der HW-Konfig beim einfügen.
    Firmware ist V1.1.1

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.608
    Danke
    30
    Erhielt 867 Danke für 753 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ist die ET200SP das Gerät mit der Nummer 17 aus dem Screenschot? Weil dann währe sie laut Screen nicht erreichbar am Netz!
    Leuchten da irgendwelche BF LED's an den Geräten, HWConfig wurde in die CPU geleaden?

    Gruß
    Christoph

  5. #5
    Teitiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Nein ist nicht die Nummer 17, die Station ist erreichbar, es funktionieren auch alle Standard DI/O Karten.
    Habe jetzt ein Firmware Update gemacht auf V3.11, hoffe das funktioniert.

  6. #6
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Failsafe Baugruppen sollten auch mit dem ST Interfacemodul gehen.

  7. #7
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Teitiel,

    ich hatte auch mal exakt dieses Problem...
    Es gibt den Menüpunkt "F-Adressen taufen" 2 mal, einmal mit Rechtsklick auf das Modul in der Tabelle unten, und einmal mit Rechtsklick auf die Station oben am Bus.
    Bei mir hat nur einer Funktioniert, ich kann mich aber nicht mehr erinnern welcher der "richtige" war!

    Grüße
    Dominik

  8. #8
    Teitiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für den Tipp @Windoze, habe beide Varianten mal probiert.
    Wenn ich dass über die Kopfstation machen will, verabschiedet sich die Software gleich. Beim Einzelmodul, bekomme ich jetzt die Meldung

    F_AdrLedFlash: Kommunikation zum selektierten Modul gestört

    Kann mir jetzt aber nicht vorstellen, dass es am Rückwandbus liegt, da die Karten dahinter alle in Ordnung sind.
    Und das Phänomen tritt bei zwei Stationen auf.
    Ich glaube ich probiers morgen nochmal beim Siemens Support, vielleicht bekomme ich mehr Aussage wie "Probieren sie es bitte ohne Virenscanner" ....

  9. #9
    Teitiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok, habe jetzt mit ein wenig rumprobieren, einen Workaround gefunden, falls jemand auf das gleiche Problem stoßt.

    Die ET200SP F-Module können nicht getauft werden, wenn sie im shared device hängen. Zumindest bei mir nicht.
    Habe eine zweite F-CPU angeschlossen, die Stationen aufkopiert die ich taufen wollte und den Zugriff auf VOLL für die gesamte Station eingestellt.
    (Siehe Screenshot)

    sharedDevice.JPG

    HW-Konfig übertragen, und dann auf F-Modul taufen, und siehe da, es funktioniert ohne Probleme.
    Und anscheinend wird nur die F-Adresse auf dem Modul abgespeichert, somit hat dann meine richtige F-CPU das auch akzeptiert, da es die gleichen Adressen sind.

    Tja, sehr umständlich, werde morgen dann noch Siemens diesbezüglich ausquetschen.

    Schönen Abend noch und Danke für die Unterstützung!!!

    lg Robert

  10. #10
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Windoze Beitrag anzeigen
    Hallo Teitiel,

    ich hatte auch mal exakt dieses Problem...
    Es gibt den Menüpunkt "F-Adressen taufen" 2 mal, einmal mit Rechtsklick auf das Modul in der Tabelle unten, und einmal mit Rechtsklick auf die Station oben am Bus.
    Bei mir hat nur einer Funktioniert, ich kann mich aber nicht mehr erinnern welcher der "richtige" war!

    Grüße
    Dominik
    Nochmal ein Update zu der Problematik:

    Ich habe in den letzten Tagen auch zum ersten mal einige ET200SP Stationen in Betrieb genommen. Laut Siemens Support (mit denen hab ich heute telefoniert) gibt es aktuell 2 Probleme mit dem F Configuration Pack 5.5 SP11 die im SP12 gefixt werden sollen:

    - Der Dialog "F-Adressen taufen ..." wenn man einen rechtsklick auf das Interfacemodul macht funktioniert nicht richtig. Manchmal kommt der Dialog gar nicht und falls er kommt funktioniert er nicht. Man sollte über den rechtsklick auf ein F-Modul den Menüpunkt "F-Adressen taufen ..." anwählen.

    - Manchmal behauptet das Tool das bei nicht Safety Modulen ein Unterschied zwischen projektierter und online F-Adresse besteht obwohl diese Module ja gar keine F-Adresse haben.

    Gruß Sebastian

Ähnliche Themen

  1. TIA GSD Datei ET200SP RTD Modul
    Von Vetsrob im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 15:07
  2. Step 7 PN-Teilnehmer ohne PG taufen
    Von Krumnix im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 14:36
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 08:02
  4. Sonstiges Et200sp (dp)
    Von sas im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 11:23
  5. Sonstiges Et200sp
    Von AUDSUPERUSER im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 15:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •