Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Mehrere Timer in einem FB verwenden, so das sie nur in dem FB laufen

  1. #1
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und guten Morgen,
    folgendes Problem. Ich habe eine Funktion die unter anderem aus mehreren Timern besteht. Diese Funktion brauche ich immer wieder.
    Also habe ich mir einen FB erstellt mit allen In, Out, usw die ich benötige. Wie muss ich die Timer in dem FB deklarieren damit ich später in einem FC den FB mehrmals verwenden kann und nicht immer die Timer Bezeichnugnen ändern muss. Verständlich was ich meine. Eine Anlage hat zb 10 Laufkontrollen und ich habe 10 solcher Anlagen. Jetzt möchte ich einen FB in dem die Timer und Merker usw für eine Anlage sind und ich dann nur außen die Ein und Ausgänge zuweisen muss. Aber wenn ich jetzt einen FC erstelle NW1 Anlage 1 den FB rein. NW2 Anlage 2 den FB rein. Dann kommen sich die Timer immer in den Weg. Eingänge Ausgänge Merker das funktioniert alles.

    Ich hoffe man versteht mich, vielen Dank schon mal für die Hilfe

    Michael
    Zitieren Zitieren Mehrere Timer in einem FB verwenden, so das sie nur in dem FB laufen  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Aus der Standard Library aus den System Function Blocks den SFB4 und den SFB5 im statischen Bereich der Schnittstelle deklarieren, und schon ist er Multiinstanzfähig.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Itschi77 Beitrag anzeigen
    Hallo und guten Morgen,
    folgendes Problem. Ich habe eine Funktion die unter anderem aus mehreren Timern besteht. Diese Funktion brauche ich immer wieder.
    Also habe ich mir einen FB erstellt mit allen In, Out, usw die ich benötige. Wie muss ich die Timer in dem FB deklarieren damit ich später in einem FC den FB mehrmals verwenden kann und nicht immer die Timer Bezeichnugnen ändern muss.
    Zu dem was Manfred gesagt hat, noch eine zusätzliche Anmerkung.

    Deine FBs solltest du nicht in einem FC aufrufen. Mehr sinn macht es Deine FBs in einem FB aufzurufen und diese ebenfalls im Statbereich des Aufrufenden FBs zu deklarieren.
    Dann musst du für deine FBs nicht 10 Instanzdbs aktuell halten sondern nur noch einen.

    mfG René

  4. #4
    Itschi77 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Manfred,

    Danke für den Hinweis. Auf die beiden bin ich zum Ende der Nachtschicht auch noch gestoßen.
    Aber ich muss wohl etwas beim deklarieren falsch gemacht haben.
    Gibt es noch einen Haken oder so den man setzten muss damit die multiinstanz sind oder sind die das quasi Prinzip bedingt und ich raffe es nicht.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Itschi77 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gehe jetzt erstmal schlafen. Vielleicht klappt es frisch ausgeruht dann besser.
    Dann lese ich den Post von René wohl auch noch ein zweites Mal.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Du deklarierst nim STAT-Bereich deines FB eine Variable (z.B. meinTimer) vom Typ SFB4 (oder SFB3 oder SFB5 - je nachdem, welchen du brauchst).
    Wenn du dies nun im Code verwenden willst dann rufst du es auch einfach so auf (also "call meinTimer"). Nun noch die IN's davon korrekt beschalten.
    Mehr mußt du dazu nicht tun.
    Wenn du weiterhin Probleme hast dann solltest du deinen erstellten Code hier posten ...

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Hier hatten wir vor kurzem schon mal drüber geschrieben wie man Multiinstanzen (in dem Fall auch SFB4) einfügt. Da sind auch schöne Screenshots bei.

    SFB4 im FB verwenden
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Nachsatz noch dazu :
    Wenn du mehrere Timer benötigst dann mußt du natürlich auch mehrere Timer deklarieren (also z.B. meinTimer1, meinTimer2 ...) von dem entsprechend gewünschten Typ ...

  9. #9
    Itschi77 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    19
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Funktioniert! Ich hatte den Fehler gemacht das ich auf den SFB4 nicht mit rechts geklickt habe und dann den Multiinstanzaufruf gemacht habe. Jetzt klappt es. Vielen Dank schon mal.

    Noch eine Frage.
    Jetzt habe ich den FB erstellt und verwende ihn 10 mal.
    Wenn ich den FB nun ändere muss ich ihn ja über all wo er verwendet wird "aktualisieren" wie macht man das?

  10. #10
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    TIA macht das automatisch.

    Bei Step7 am besten über Rechtsklick auf Bausteinordner -> Bausteinkonsistens prüfen.
    Oder im aufrufenden Baustein "Datei" -> Zugriffe prüfen und aktualisieren

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 08:31
  2. Verwenden Sie das TIA Portal mit Ihrem ACCON-NetLink
    Von Rainer Hönle im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 15:19
  3. Verwenden Sie das TIA Portal mit Ihrem ACCON-NetLink
    Von Rainer Hönle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 15:19
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 06:52
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 14:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •