Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Instanz DB belegt angeblich 2,1MB im Ladespeicher (tatsächliche Länge 21Byte)

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo die Herren,

    gelöst, siehe post #4

    ich habe ein TIA Problem (wieder mal) was hoffentlich einfach zu lösen ist.
    Beim experementieren mit Optimierten Bauteinen habe ich einen FB erzeugt dessen Instanz eine unerklärliche Länge aufweist.. wie im Screenshot zu sehen, hat die Instanz eine angebliche Länge von ~2,1MB wobei die reale Länge bei 21Byte liegt. Das führt dazu, dass ich nicht Laden kann!

    Ich habe bereits versucht alles neu zu übersetzen und auch diese Funktionen "Speicherreserve zücksetzen" mal probiert (wobei ich gestehen muss, dass ich noch nicht weiß was dahinter steckt), aber ohne Erfolg.
    Kann mir jemand sagen wo ich das "alles-wird-gut-Knöpfchen" finde?

    iDB.jpg
    Speicherbelegung.jpg

    TIA Version:
    v13 / SP1 / UPD1
    Geändert von Lockenfrosch (02.03.2015 um 10:29 Uhr)
    Zitieren Zitieren Instanz DB belegt angeblich 2,1MB im Ladespeicher (tatsächliche Länge 21Byte)  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Ich habe das Problem noch nicht gesehen. Aber was hast du für Speicherreserven für den FB der diesen IDB generiert eingestellt?

    mfG René

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    Lockenfrosch (02.03.2015),Shiva (03.03.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Wo rufst du den FB auf?

  5. #4
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Ich habe das Problem noch nicht gesehen. Aber was hast du für Speicherreserven für den FB der diesen IDB generiert eingestellt?

    mfG René
    Im ersten Moment wusste ich garnicht was du meinst, aber dann habe ich mal durch die Eigneschaften des FBs geklickt und bin auf folgendes gestoßen:
    FB_Eigenschaften.jpg
    Da wo jetzt 21 steht, stand vorher >2.000.000... dieses TIA mach mich fertig. Naja, jetzt ist alles so wie es sein sollte.
    Vielen DANK !

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lockenfrosch für den nützlichen Beitrag:

    Shiva (03.03.2015)

  7. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Die Intention dahinter scheint zu sein dir die Möglichkeit zu bieten einen neuen FB inkls Instanzdaten runterzuladen ohne die Aktualdaten im IDB zu verlieren. Hab ich aber auch noch nicht getestet.

    mfG René

  8. #6
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.354
    Danke
    455
    Erhielt 693 Danke für 518 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mich richtig an so ne Schnell-Präsentation erinnere dann soll die Speicherreserve dazu dienen dass man im Nachhinein noch Datenpunktenergänzen kann, ohne beim Runterladen seine Istwerte zu verlieren.
    Dann sollte der Optimierte-DB/IDB die neuen Datenpunkte einfach hinten dran hängen.
    Hast du also 21Byte drinnen, solltest du 21Byte dazubauen können ohne das was passiert...

    Bin aber auch nicht mehr sicher wie das genau war, geschweige denn selbst probiert.
    Wie sieht's bei TIA den jetzt konkret aus wenn man einfach einen IDB normal runterlädt? Bleiben die Werte erhalten oder sind sie futsch?
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  9. #7
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Die Intention dahinter scheint zu sein dir die Möglichkeit zu bieten einen neuen FB inkls Instanzdaten runterzuladen ohne die Aktualdaten im IDB zu verlieren. Hab ich aber auch noch nicht getestet.

    mfG René
    Warum muss denn da ein Defaultwert eingetragen sein, der Unwissende mehr oder weniger sabotiert? (sorry für das Rumgeheule, aber TIA hat meine Nerven schon ordentlich runtergeritten)

    PS: dieser Defaultwert kann übrigens hier eingestellt werden: Einstellungen > PLC-Programmierung > Laden ohne Reinitialisierung

  10. #8
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke nicht das das 2mb per Default eingestellt isr. Zumindest bei mir nicht, und arbeite mit 1500 und 1200er...

Ähnliche Themen

  1. Angeblich zu wenig Powertags
    Von Rodewijn im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 10:34
  2. Ladespeicher RAM zu 98% belegt..was nun?
    Von hene1985 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 16:50
  3. Was ist Ladespeicher RAM und Ladespeicher EPROM?
    Von babylon05 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 22:56
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 12:47
  5. Länge eines Instanz DB in Byte
    Von hugolee im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2003, 17:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •