Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Globale Bibliothek nach Crash im Eimer

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei mit ist ein TIA-Projekt (315+KT1200) beim Umkopieren von Variablenanbindungen an Störmeldungen abgestürzt.
    Danach war meine globale Bibliothek nicht mehr vorhanden (rechts im Fenster Bibliothek).
    Im Ordner war sie noch da, aber ein Öffnen derselben, brachte nur die 3 leeren Hauptverzeichnisse (Typen, Kopiervorlagen, Gemeinsame Daten) zum Vorschein.

    Gibt es eine Möglichkeit das zu reparieren, denn im Prinzip ist der Verlust der globalen Bibliothek nach einem Crash schon ein kleiner Super-Gau.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Globale Bibliothek nach Crash im Eimer  

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    hast du es schon mit der backup datei versucht die automatisch gezogen wird?

    Welche Version hast du vom TIA

  3. #3
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    TIA V13 SP1 Upd1, also das aktuelle.
    Wie macht man das mit dieser automatisch angelegten Backup-Datei, die Datei habe ich ja, aber kann man das manuell zurücklesen? Ich habe dazu nichts gefunden, allerdings auch noch nicht besonders gründlich gesucht. Ein wenig Arbeiten muß ich trotz TIA ja auch noch.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich mach es immer so..
    1) Das Projekt im Speicherordner kopieren und wieder einfügen under einen anderen namen (Projektxx ...sicher ist sicher)
    2) die Backup Datei entpacken
    3)Die beiden erhaltenen Dateien PEData und PEData.plf im Projektordner( Projektxx/System/..) einfügen
    TIA Starten pojekt öffnen und gegebenfalls alles neu übersetzen

    sollte gehen....

    lg

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rauchegger für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (03.03.2015)

  6. #5
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    18
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Meine Erfahrung ist, daß bei TIA nur regelmässige Backups helfen, das habe ich etwas automatisiert mit Bordmitteln von Windows. Teilweise muss man noch ein bischen nachrüsten, aber grundsätzlich hilft hier Powershell + Robocopy (ab Windows XP aufwärts normal enthalten).
    robocopy C:\Users\XXXXXX\Documents\Automatisierung\ i:\Zwischenlager\Automatisierung\ /MIR /IA:ACEHORS (Pfade anpassen!) in ein Powershellscript speichern
    WIN+R-Taste, gpedit.msc, Computerkonfiguration, Windows-Einstellungen, Skripts (Start/Herunterfahren) auswählen, Reiter Powershellscripts, dort das eben gespeicherte Script wählen, unten "Powershellscripts zuerst ausführen" wählen, und dann wird beim herunterfahren immer die neueste Version als Backup abgelegt.
    Wem das nicht häufig genug ist, findet über Suchmaschine YARCGUI, ein super Tool für Robocopy, das auch zeitabhängig Sicherungen anlegt.
    Klar gibt es auch hochgezüchtete Backupprogramme, aber oft hilft ein einfaches Programm, ohne zusätzliche Kosten.
    Unabhängig vom Voll-/Inkrementellen Backup, das ich auch regelmässig im Hintergrund laufen lasse, habe ich so immer eine regelmässig gesicherte Version auf der zweiten Platte liegen.
    Würde ich mehr programmieren, wäre YARCGUI mit 30 oder 60 Minuten bei mir im Hintergrund regelmässig am sichern.
    Das hilft Dir jetzt aktuell auch nicht weiter, aber vielleicht hält es in Zukunft den Ärger über Zeitverlust im erträglichen Rahmen.
    Zitat Zitat von IFBS
    Wenn ich das schon lese - DRINGEND - , und dann eine solche Frage.
    Ich dachte schon, jemand hängt im Lichtgitter fest, und kommt nicht mehr raus

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Shiva für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (03.03.2015),Rauchegger (03.03.2015)

  8. #6
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rauchegger Beitrag anzeigen
    Ich mach es immer so..
    1) Das Projekt im Speicherordner kopieren und wieder einfügen under einen anderen namen (Projektxx ...sicher ist sicher)
    2) die Backup Datei entpacken
    3)Die beiden erhaltenen Dateien PEData und PEData.plf im Projektordner( Projektxx/System/..) einfügen
    TIA Starten pojekt öffnen und gegebenfalls alles neu übersetzen

    sollte gehen....

    lg
    Schade, dass das nicht gleich in TIA eingebaut ist, aber ich habs nun verinnerlich. Ich werde das mal probieren, nach den nächsten Crash.
    Geändert von Ralle (03.03.2015 um 08:06 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. TIA Bibliothek von 5.5 Nach TIA V13
    Von blimaa im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 08:42
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 13:46
  3. TIA TIA V12 SP1 Globale Bibliothek erweitern
    Von buffi4711 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 12:27
  4. TIA Globale Bibliothek erzeugen
    Von TimeOUT im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 10:00
  5. S7-1200: Crash per Webinterface
    Von leoluk im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •