Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: RS Bitverknüpfung in STEP 7 MicroWIN - Fehlermeldung beim Symbolzuordnung.

  1. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von thomasdeldiaz Beitrag anzeigen
    Was würdest du jetzt vorschlagen wenn ich doch mehrere Instanzen einsetzen wollen würde, ein TEMP Variable verwenden ??? Es macht kein sinn. Oder ohne SR/RS FlipFlops programmieren und einfach in zwei Netzwerke zerlegen, heißt ein S und ein R.
    Ich hab' in der Vergangenheit die Variante mit 2 Netzwerken (eins für S und eins für R) mit einer InOut-Variablen bevorzugt. Der globale Merker kommt dann beim Aufruf der SBR zum Einsatz. So blieb' die SBR mehrfach aufrufbar, auch wenn das zu Beginn der Programmerstellung noch nicht erforderlich war. Wünsche ändern sich bekanntlich auch mal.

    Insbesondere zu Beginn meiner "Programmierer-Karriere" fiel es mir so auch leichter, die beiden Funktionen später wieder zu verstehen, da die klare Trennung durch die Netzwerkgrenze vorhanden ist.

  2. #12
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Alles klar Harald. Vielen, vielen Dank für die Erklärung.

  3. #13
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    @Harald, bei den von Dir genannten Kleinigkeiten (in meinen Augen) tust Du aber zumindest TI Unrecht, das 200er Programmiersystem war zu seinem Höhepunkt in Hinsicht intuitive Programmierung Step 7 meilenweit voraus.
    Es hat scharfe Grenzen bereits bei mittleren Projektgrößen und noch einige andere kleine Problemchen, die Flankenmerker in Unterprogrammen schätze ich da wesentlich kritischer ein. Aber es sollte ja für eine kleine Lösung sein und die Aufgabe war in meinen Augen voll erfüllt.

    Gruß
    Mario

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    @Harald, bei den von Dir genannten Kleinigkeiten (in meinen Augen) tust Du aber zumindest TI Unrecht
    Ich verstehe nicht ganz, womit ich TI unrecht tue... an der S7-200 sind wirklich nur Kleinigkeiten zu bemängeln

    das 200er Programmiersystem war zu seinem Höhepunkt in Hinsicht intuitive Programmierung Step 7 meilenweit voraus.
    Ja, das meine ich auch Seit 1996 habe ich die S7-200 oft und gerne eingesetzt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #15
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    na dann sorry, da habe ich das wohl falsch verstanden.

    Gruß
    Mario

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Ausschaltverzögerung Step 7 MicroWin
    Von vaglupo im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 23:46
  2. Step 7 Microwin - TD200 Assistent
    Von ToBo im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:50
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 11:37
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 18:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •