Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem beim Umkopieren von Variablen

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    40
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin auch neu in der SCL Welt unterwegs und wollte mir gerne einen Taktzeit FB vorbereiten, der bis zu 6 Stationen verwalten kann.
    Ich habe mich entschieden das ganze mit dem TIME_TCK zu lösen.
    Ich lese eine Startzeit ein, lese dann eine Endzeit ein und ziehe die beiden voneinander ab.
    Soweit kein Problem. Allerdings möchte ich vorher die Taktzeit der vergangenen Runde in ein anderes Feld schieben damit man im Panel sehen kann, was die letzte Taktzeit gewesen ist. Mein Programm schiebt die aktuell gemessene Taktzeit aber direkt in beide Felder (aktuelle Taktzeit und Taktezeit letzte Runde)

    Hier mal der Code. Vielleicht fällt euch etwas auf was ich falsch mache.

    Ich danke euch für eure Hilfe

    SCL.jpg
    Zitieren Zitieren Problem beim Umkopieren von Variablen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Ich hab das mal in ein neues Thema verschoben, hatte beim alten nichts zu suchen.
    Geändert von Ralle (09.03.2015 um 12:28 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    40
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    ja stimmt habs nach dem einstellen auch gesehen das es im TIA Bereich war.Sorry nochmal.
    Hier noch die Info:
    Ich nutze Step7 V5.5-SP3-HF5
    SCL V5.3-SP6-Upd1
    Die CPU ist eine 315F-2 PN/DP

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.294
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Wo ist Deine Variable Flanke_4 deklariert? Es muß eine Variable sein, die sich auch was merken kann - also STAT oder IN_OUT, aber nicht TEMP.

    Übrigens ist es bei Boolschen Variablen nicht nötig (und teilweise irreführend), sie mit 1 oder 0 zu vergleichen, wenn man deren Wert TRUE/FALSE verwenden will.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    40
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich habse natürlich TEMP deklariert oh man... ich versuche das mal und werde mich dann im Laufe der nächsten Woche melden.
    Aber vom Code her sollte das so gehen oder? SCL arbeitet das ja Zeile für Zeile ab und ich verschiebe somit erst die aktuelle Taktzeit in die vorherige und rechne dann erst die neue aus.

    Danke schonmal für deine Hilfe

  6. #6
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    40
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,

    ich habe die Flanken auf STAT deklariert und schon klappt alles

    Vielen Dank nochmal

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Erstellen von Variablen
    Von bastler im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 12:26
  2. Step 7 WinCC Strukturkonflikt beim Anlegen von DM-Variablen
    Von Raner im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 16:58
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 07:12
  4. Problem beim auslesen von SPS-Variablen-Deklarationen
    Von JoergHedt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 12:17
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 11:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •