Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: 2 CPU314 über Profinet koppeln? Bräuchte da mal Hilfe.

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey Leute.

    Ich bin Dominic, Azubi der Mechatronik im 3 Ausbildungsjahr und neu hier im Forum.
    Stehe hier gerade vor einem Problem und hoffe, hier Hilfe zu finden.
    Plane eine recht umfangreiche Sortieranlage und muss mit den hier(Ausbildungszentrum) gegebenen Mitteln zurecht kommen. Da die gängigen Projekte nicht so groß sind, sind hier einige Hardwarebauteile einfach nicht vorhanden, da nie benötigt.
    Nun mal kurz zur gegebenen Hardware: CPU314C-2 PN/DP mehrfach vorhanden, DO- Erweiterungen ebenfalls mehrfach vorhanden, DI- Erweiterungen garnicht vorhanden, Profinet-Kabel mehrfach vorhanden, Profibus nicht vorhanden. Da ich bei dem Projekt allerdings mit über 30 Eingängen arbeiten muss, steht nun die Frage, ob ich das Hardwareproblem durch Kopplung 2er CPUs lösen kann.
    Habe von einigen Master-Slave-Kopplungen mittels Profibus gelesen.
    Gänge das auch mit den Profinet-Anschlüssen? Wenn ja, gibt es dafür auch irgendwo eine Anleitung? Und erreiche ich damit überhaupt mein Ziel mehr Eingänge nutzen zu können oder habe ich da eine falsche Vorstellung? Wie liefe das dann mit der Programmierung?

    Denke das reicht erstmal zum Einstieg Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte, da mich da gerade bisschen der Ehrgeiz gepackt hat und ich das Projekt gerne durchziehen möchte.

    Lg Dominic
    Zitieren Zitieren 2 CPU314 über Profinet koppeln? Bräuchte da mal Hilfe.  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Lies mal hier nach, vieleicht hilft dir das schon weiter. #17
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Domge87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schönen guten Morgen.

    Also das klingt ja schon ganz gut. Werde wohl erstmal meinen Schaltschrank aufbauen und die Verdrahtung vornehmen. Gibt es denn vielleicht eine Anleitung für die Konfiguration der beiden CPUs? Hab was für Profibus gefunden, aber denke das wird mit Profilan wohl anders laufen.
    Was auch noch sehr interessant wäre, muss ich dann beide CPU einzeln programmieren und sagen, CPU 1 macht den Teil und CPU 2 macht den Teil? Oder kann ich alles auf CPU 1 werfen und sie dann einfach nur E/A´s der CPU 2 abfragen lassen? So, dass CPU 2 praktisch nur als Erweiterungsmodul genutzt wird.

    Lg Dominic

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es muss dir klar sein das CPU1 nicht auf die E/A der CPU2 direkt zugreifen kann!
    Der Datenaustausch erfolgt wie beschrieben über die I-Device welches eine I/O Schnittstelle zwischen den beiden CPU's bereitstellt damit sie auf diesen I/O Slots Daten austauschen können.
    Auf CPU2 muss dann ein Anwenderprogram laufen welches die Daten aus dem I/O Bereich der I-Device Schnittstelle umkopiert auf die lokalen E/A Baugruppen.

    Gruß
    Christoph

  5. #5
    Domge87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also wenn ich das jetzt richtig verstehe, schreibe ich mein Hauptprogramm auf CPU 1 und dann kommt noch ein Programm auf CPU 2, wo ich dieser sage, dass sie ihre Daten doch bitte an die I-Device schicken soll, damit auch CPU 1 darauf zugreifen kann?
    Tut mir leid, wenn das hier wenig professionell klingt, aber hab von dem Bereich noch absolut keine Ahnung.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja im prinzip ist das so richtig.
    Je nachdem was genau für E/A Baugruppen genutzt werden musst du nicht nur die Daten an CPU1 senden sondern entsprechend empfangen wenn du z.B. Ausgänge ansteuern willst.

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    Domge87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok. Also ist die I-Device als virtuelle Tauschplattform zu verstehen Schonmal vielen Dank.

    Habt ihr vielleicht noch einen Tip, wo ich Hilfen zur Konfiguration finde?

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hi,

    schau mal ob das hier weiter hilft.

    Gruß
    Christoph

  9. #9
    Domge87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey Leute.
    Nach längerer Abstinenz(betrieblicher Einsatz, Schule usw) hocke ich nun mal wieder vor meinem Projekt. Nun habe ich mich bereits 2 Tage intensiv damit beschäftigt, aber absolut keinen Ansatz zur Verbindung der SPS´n gefunden. Es gibt leider auch nur Anleitungen für Step7, bzw. finde ich nichts für TIA.
    Hat vielleicht von euch jemand einen Tip, wo ich noch schauen könnte oder kann mir einen groben Ansatz geben, wie ich mit der Konfiguration beginnen könnte?
    Hab leider eben erfahren, dass ich lediglich noch 2,5Wochen Zeit habe um das Projekt zu beenden, da dann nur noch Betriebseinsätze und betrieblicher Auftrag anstehen...

    Lg Dominic

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du legst in der TIA-Gerätekonfiguratio deine beiden SPS an.
    Dann geht du in der Gerätekonfiguration auf eine der beiden SPS. (Doppelclick auf die Ethernetschnittstelle) und hakst bei Betriebsart IO-Device an. Dort trägst du nun die andere SPS als Zugewiesenen IO-Controller ein. Weiter unten bei Transferbereiche legst du nun 2 Stück an, einen A-->E und eine E<--A. Die E/A kannst du in das Transferabbild legen oder außerhalb. Wenn ausßerhalb, dann mußt du dich selbst um das Lesen und Schreiben kümmern (SFC/SFB der SPS), wenn innerhalb, dann kannst du direkt auf die E/A zugreifen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Ein-Umsteiger bräuchte mal Inspiration
    Von McNugget im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 08:20
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 18:34
  3. Bräuchte eure Hilfe
    Von Grisubobby im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 11:58
  4. Bräuchte Hilfe um Reihenfolge zu speichern .
    Von Chris30 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 17:51
  5. bräuchte mal einn Denkanstoss
    Von Stefan B. im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 01:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •