Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Instanz-DB-Nummer innerhalb instanziiertem FB per Programmcode ermitteln - Wie?

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    10.089
    Danke
    838
    Erhielt 2.971 Danke für 2.395 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Schibi Beitrag anzeigen
    Ich verstehe einfach nicht warum Siemens das Konzept der Symbolischen Programmierung nicht konsequent durchzieht also auch beim Multiplexen.
    Hab deswegern schon mit Siemens telefoniert, scheint auch nicht zu kommen in absehbarer Zeit.
    Warum auf Siemens schimpfen, DU willst doch unsymbolisch projektieren, indem Du (zwecks Arbeit sparen) DB-Nummern verwendest - Dich also auf Adressen beziehst und nicht auf Symbole.

    Wie soll so ein "symbolisches Multiplexen" denn Deiner Meinung nach aussehen? Zusammensetzen von Symbolnamen zur Laufzeit? Das wird nicht einfach so gehen, weil jedes Symbol auch eine projektspezifische ID hat, welche die HMI bei der symbolischen Kommunikation mit der CPU angeben muß.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wie soll so ein "symbolisches Multiplexen" denn Deiner Meinung nach aussehen? Zusammensetzen von Symbolnamen zur Laufzeit?
    Das wäre schön
    Gruß Schibi

  3. #13
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    14
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Diese Funktion würde ich mir auch wünschen und ja es gibt Steuerungen (ABB Roboter) die können das, so mache ich da meine Programmaufrufe

  4. #14
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.375
    Danke
    134
    Erhielt 1.587 Danke für 1.159 Beiträge

    Standard

    Du kannst dir die Multiplexoption ja auch in deine FBs integrieren. Der FB bekommt drei Eingänge: Einmal die eigene Objekt-ID, dann die vom HMI-Vorgewählte, und dann eine UDT mit dem Datensatz. Stellt der FB fest, dass die Vorwahl-ID seine eigene ist, dann übernimmt er die Daten von der UDT in seine eigenen Daten, bzw. nur auf Befehl "Schreiben" etc. so wie man es gerade benötigt. Alles symbolisch, und kein rumgeschmiere in fremden Instanzdaten.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  5. #15
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja genau Thomas, so in etwa hatte ich es vor. Ich wollte halt die nummer des Instanz Db nicht von aussen anschalten sondern intern auslesen. Und die Vorwahl Id direkt in den Udt (oder eine Struct) integrieren. Wir haben das heute Firmenintern diskutiert und sind da auf ein Problem gestoßen das zum tragen kommt sobalt man mehrere Panels hat . Das eine Panel fordert den Datensatz von Db 1000 an und das andere den Datensatz von Db 1001. Dann müsste es schon einen Datensatz pro Panel geben.

Ähnliche Themen

  1. CFC / SCL - Nummer des Instanz-DB ermitteln?
    Von TVG206 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 13:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 10:39
  3. Wie Setze ich Programmcode in Step 7 um
    Von Björn im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 11:22
  4. Im FB die Instanz-DB Nummer ermitteln
    Von Dotzi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 11:33
  5. Re: Nummer des Instanz- DB's ermitteln?
    Von Cliff im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •