Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Sichere Ausgänge

  1. #11
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Grausam mit welcher Naivität und Blauäugigkeit hier an das Thema Sicherheit rangegangen wird.
    Denkt mal dran, dass es hier um die Gesundheit und das Leben von Menschen.

  2. #12
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    366
    Danke
    137
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Nur durch Vorwürfe anderer lernt man aber auch nix dazu. Irgendwo muss man mit einem Thema mal beginnen. Der eine liest tagelang irgendwelche Handbücher, der andere fragt halt im Forum. Damit Fehler vermieden werden fragt man ja nach. Und der eine oder andere fragt halt nach Sachen, bei denen er aus der Siemenslektüre nicht schlau genug wird.
    Nicht jeder hat gerade einen Profi um die Ecke sitzen, der davon genug Ahnung hat.

  3. #13
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Credofire Beitrag anzeigen
    Nur durch Vorwürfe anderer lernt man aber auch nix dazu. Irgendwo muss man mit einem Thema mal beginnen. Der eine liest tagelang irgendwelche Handbücher, der andere fragt halt im Forum. Damit Fehler vermieden werden fragt man ja nach. Und der eine oder andere fragt halt nach Sachen, bei denen er aus der Siemenslektüre nicht schlau genug wird.
    Nicht jeder hat gerade einen Profi um die Ecke sitzen, der davon genug Ahnung hat.
    Meiner Meinung nach sollte der Gestetzgeber hier mal was machen. Jeder darf Sicherheitstechnik machen ... Ohne jeglichen Befähigungsnachweis.
    Fürs Autofahren muss man nen Führerschein machen aber für die Sicherheitstechnik reicht es, wenn der Chef oder man selber meint, dass man die Befähigung hat.

    Sorry aber das Getting Startet von Siemens zum Thema Distributed Safety ist wirklich sauber und strukturiert.
    Die Beschreibung der zertifizierten Bausteine (ESTOP1, usw.) ist ebenfalls sehr gut.
    Wenn ich zu bequem bin die Doku durchzuarbeiten, dann frag ich mich schon ...

  4. #14
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    366
    Danke
    137
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    ... aber für die Sicherheitstechnik reicht es, wenn der Chef oder man selber meint, dass man die Befähigung hat...
    Nun ist es manchmal aber auch so das der Chef auch keine Ahnung hat. Der sagt nur, du bist jetzt dafür verantwortlich, arbeite dich da mal ein. Und dann steht man da wie Pieksieben auf Bahnsteig acht, und wenn man nachfragt erntet man nur betroffenes Kopfschütteln verbunden mit Vorwürfen: wie kannst du nur, du Ahnungsloser...

    In meinem speziellen Fall habe ich nachgefragt, weil es mir aus dem Handbuch nicht hervor ging. Und ich lese nicht 370 Seiten um am Ende festzustellen zu müssen, dass ich auch bei der Variante wie es jetzt ist mit dem Pilz bleiben zu können, da sich ersten der finanzielle Aufwand nicht verringert und zweitens der verdrahtungsaufwand unterm Strich auch gleich bleibt.
    Und was ist schon dabei zu schreiben: Ja den F_DO Ausgang brauchst du immer. Das ist wesentlich kürzer als deine 2 Zeilen von weiter oben. Da wir nur S7-1200 einsetzen, wäre für mich das Ganze wenn überhaupt erst in Zukunft wichtig. Nur wenn es den Aufwand eh nicht wert ist, sich in den fehlersicheren S7 Kram einzuarbeiten, kann ich es auch lassen. Ich habe genug andere Sachen auch zu tun und bleibe beim PNOZ.
    So, nun aber genug gewinet, frisch auf ans Werk

  5. #15
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    naja S7-1200 F gibt es ja noch nicht, kommt aber noch.
    Da sind dann vermutlich auch gleich ein paar F-DI / F-DO auf der CPU enthalten, dann sieht das ganze Bild auch schon wieder anders aus.

    Gruß
    Christoph

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    naja S7-1200 F gibt es ja noch nicht, kommt aber noch.
    Da sind dann vermutlich auch gleich ein paar F-DI / F-DO auf der CPU enthalten, dann sieht das ganze Bild auch schon wieder anders aus.

    Gruß
    Christoph
    Neh sind sie nicht, die baugruppen müssen gesteckt werden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #17
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    jup habe ich auch inzwischen rausgefunden, wieder ne Chance vertan was vernünftiges an den Kunden zu liefern

  8. #18
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    jup habe ich auch inzwischen rausgefunden, wieder ne Chance vertan was vernünftiges an den Kunden zu liefern
    Ja währe nicht schlecht gewesen oder besser gesagt ein echtes Verkaufsargument.
    Aber preisgünstig sind wenigstens die F-Baugruppen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #19
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    366
    Danke
    137
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Naja preisgünstig .... ok, ich habe keinen Vergleich was die jetzt kosten für 300er oder 1500er Maschinen. Aber unterm Strich ist es genauso teuer wie mit externen Lösungen alá PNOZ. Da stellt sich mir die Frage als Einsteiger: Ist ein Umstieg auf eine F-CPU usw. sinnvoll, wenn es schon eine bestehende externe Variante gibt, die das gleiche leistet und vom Preis her auch gleich ist?
    Vielleicht kann mir einer von den Erfahrenen Argumente liefern, dafür oder dagegen, spielt keine Rolle. Bin für beides dankbar.

  10. #20
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Preisgünstig bezieht sich auf die F-Peripherie, hast du die schon mal die mühe gemacht die
    Preise anzuschauen und vergliechen oder schießt du nur so aus dem Bauch herraus.

    Und das kann sich sehr wohl rechnen, wenn du eine kleine Standard Steuerung hast und
    musst zusätzlich eine PNOZ Multi verbauen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. DGUVBrauchen sichere Antriebssteuerungen auch sichere Positionsgeber
    Von Safety im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 16:54
  2. Step 7 Sichere Kommunikation
    Von HannesIVA im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 13:29
  3. Sichere Abschaltung FU
    Von Fluffi im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 07:02
  4. Sichere Entlüften ?
    Von JesperMP im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 08:50
  5. Sichere Antriebe
    Von alkolix im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 09:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •