Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: S5 115U 944 läuft nicht hoch

  1. #1
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe eine S5 Cpu 115 daran habe ich eine IM308 C angeschlossen damit ich eine Schnittstellezur HMI habe.
    Funktioniert alles ohne Probleme.
    Nur wenn die Anlage ausgeschaltet war läuft die CPU nicht hoch.
    Man muß dann erst warten bis das Bedienfeld bereit ist .
    Und dann einen Warmstart durchführen.
    Stoppursache ist die erstabfrage der Schnittstelle zur HMI.
    Zitieren Zitieren S5 115U 944 läuft nicht hoch  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    deaktivier mal die ansprechüberwachung für das op ind der et konfiguration
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Holle6 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie kann ich die Ansprechüberwachung deaktivieren ???

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    doppelklick auf das op. weiss ja nicht womit du die parametriest. comet200, com profibus?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Holle6 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mit Comprofibus aber ich habe leider die Software nicht mehr zur Hand.
    Das bedienfeld selber habe ich min WinCC parametriert
    Zitieren Zitieren Hallo Volker  

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    dann hast du leider pech gehabt.
    schalte das op halt nicht aus.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Holle6 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich werde es versuchen
    Ich dachte man kann vielleicht in einem Ob eine anlaufzeit programmieren
    Habe vielleicht ziemlich blöde fragen gestellt aber ich bin noch ziemlich neu in dem geschäft
    Danke für deine Antworten

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Holle,

    du kannst im DB1 unter 'RDLY' eine Anlaufverzögerung eintragen. Diese läuft bei Netzwiederkehr ab, bevor das zyklische Programm gestartet wird. Alternativ könnte im OB21/22 eine Schleife bearbeitet werden, die nach einer bestimmten Zeit (Timer) verlassen wird.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert
    Alternativ könnte im OB21/22 eine Schleife bearbeitet werden, die nach einer bestimmten Zeit (Timer) verlassen wird.
    geht die cpu dann nicht in stop wegen zykluszeitüberschreitung? oder wird die erst aktiv nachdem die anlauf-ob's durchlaufen wurden.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Volker,

    ...oder wird die erst aktiv nachdem die anlauf-ob's durchlaufen wurden.
    So ist es. Die Überwachung der Zykluszeit ist in den Anlauf-OBs nicht aktiv.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Läuft eine 928 in einem 115U Rack
    Von UnRockStar im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 16:45
  2. S7-400H Reserve-CPU fährt nicht mehr hoch
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:35
  3. OP 17 läuft ständig hoch?
    Von Phil im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 11:39
  4. Zeit zählt nicht hoch
    Von PeKa im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 13:18
  5. Notebook fährt nicht hoch!
    Von MRT im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 08:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •