Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ist ein Ausblenden von bestimmten Rezepturnamen möglich?

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeinde,

    in einem aktuellen Projekt benötige ich 2, in Aufbau und Struktur verschiedene, Rezepturverwaltungen.
    In einer Rezeptur werden statische Grundeinstellungen von arametern übergeben, in einer weiteren wird ein abzufahrendes Kennfeld angegeben.
    Bei letzterer übernimmt die PLC die Datensatzumschaltung, bei Ersterer muss der Bediener diese explizit bei Anlagenstart in die PLC übertragen.
    Dies ist auch soweit alles möglich.

    Das Problem welches ich habe ist, dass in der Rezepturverwaltung von Siemens immer alle Rezepturen zur Auswahl angezeigt werden.
    Ich möchte jedoch, dass in der einen Verwaltung nur jene Rezepte für die Parameter und in der anderen nur jene für das Kennlinienfeld angezeigt wird.
    Ist dies ohne weiteres möglich? Hat damit jemand Erfahrung???


    Gruß

    Joey
    Zitieren Zitieren Ist ein Ausblenden von bestimmten Rezepturnamen möglich?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Joey

    du hast mehrere Möglichkeiten:

    In den Eigenschaften der Rezeptur Anzeige (Allgemein _> Rezeptur) hast folgende Möglichkeiten:
    Eigenschaft Rezeptur: keine Auswahl -> alle Rezepturen stehe zur Auswahl; eine Rezeptur ausgewählt -> nur diese steht zur Auswahl
    Eigenschaft Rezepturvariable: hier wird bei einer Integer Variable die ausgewählte Rezeptnummer eingetragen und bei einer String-Variable den ausgewählten Rezeptnamen.
    Auswahliste: damit kann in der Rezepturanzeige die Rezeptauswahlliste ein- resp. ausgeblendet werden

    Probier's mal. Sonst melde dich wieder.

    Gruss

    Marcel

  3. #3
    jsljoey ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Marcel,

    das ist mir klar.
    Ich will z.B. in der einen Rezepturverwaltung z.B. die Rezepturen mit der Nummer 1-500 anzeigen lassen und in der anderen die restlichen von 500-999.
    Ist dies irgendwie möglich??

    Gruß

    Joey

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist möglich in dem Du in der Eigenschaft Rezepturvariable (oder Rezepturdatensatzvariable) eine Integer Variable einträgst. Diese überwachst du z. Bsp. in der Steuerung und wenn ein falsches Rezept (oder Datensatz) ausgewählt wurde trägst du sogleich eine gültige Rezeptnummer (oder Datensatznummer) in die Rezepturvariable (oder Rezepturdatensatzvariable) ein.

    Gruss

    Marcel

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Arbeite nicht mit einer Rezeptur und 1000 Datensätzen sondern mit 2 Rezepturen und je 500 Datensätzen.
    Das Versucht dir Butterbox näher zu bringen.

    Grüße

    auch Marcel (wenn auch ein anderer)
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 22:23
  2. Mit welcher SPS ist ein Programm in ANSI C möglich ?
    Von Matthias S. im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 01:27
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 09:16
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 09:32
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 11:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •