Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ausgänge ändern ihren Status nicht - Verzweiflung

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    bin neu hier in dem Forum da ich ein Problem habe, das mich seit Tagen beschäftigt und ich keinen Schritt weiter komme.

    Ich würde sagen, dass ich mich mit SPS einigermaßen auskenne umso schlimmmer, dass ich den Fehler nicht finde.
    Mein System:
    S7-200 CPU 226.
    Ein einfachstes Programm:
    Einfach zwei Eingänge mit & verknüft und auf einen Ausgang gelegt.
    Problem, der Ausgang reagiert nicht, weder in der Statusanzeige im Run, noch an der SPS selber.
    Die Eingange, bzw. deren Feedback bekomme ich - passt.
    Die Ausgänge sind mit Spannung versorgt.
    Unabhängig davon versteh ich nicht, wieso ich nicht mal eine Statusänderung am PC sehe, wenn beide Eingänge auf 1 gehen.
    Es ist nichts geforct. Wenn ich die Eingänge force, sehe ich die "1" auch die LED an der SPS....
    Ach ja, das Programm ist sonst leer, hab Querverweisliste gecheckt...Nix.
    Hat jemand Ahnung was hier ganz schief läuft?

    Vielen Dank für Eure Tipps.
    Gruß, Wolfram
    Zitieren Zitieren Ausgänge ändern ihren Status nicht - Verzweiflung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.716
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Wäre trotzdem nicht verkehrt, zu wissen, was Du genau und vor allem wo (Main, SBR, INT) programmiert hast.

    Wenn es Dir also nichts ausmacht, das Programm zu posten, kann man vlt. die Glaskugel schonen.

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.174
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
    Ein einfachstes Programm:
    Einfach zwei Eingänge mit & verknüft und auf einen Ausgang gelegt.
    Problem, der Ausgang reagiert nicht, weder in der Statusanzeige im Run, noch an der SPS selber.
    Wenn Du die Programmstelle beobachtest, siehst Du da, daß sich der Status des Ausgangs und der Status der verknüpften Eingänge ändert?

    Typische Anfänger-Fehler:
    - Das Programm ist in die CPU geladen?
    - Die CPU ist in RUN?
    - Falls in einem Unterprogramm programmiert: Das Unterprogramm wird aufgerufen?
    - Die Verknüpfung ist falsch?
    - Es wird eine falsche Ausgangsadresse angesprochen?
    - Das Ausgangsbit wird später nochmal überschrieben?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Wolfram ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab den Fehler nach langer Sucherei nun doch gefunden.

    @Harald du hattest recht: Das Unterprogramm wurde nicht korrekt aufgerufen.

    Vielen Dank!
    Wolfram

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 23:04
  2. Befreit die Roboter aus ihren Zellen!
    Von BenHelm im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 19:50
  3. Zeitschaltuhr mit CPU 214 -> Verzweiflung
    Von Bernd677 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 00:19
  4. Status in DB beobachten funktioniert nicht. S7 V5.3
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 12:38
  5. Tasten für Rolladensteuerung: Verzweiflung !
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •