Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: natürlicher Logarithmus

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich bitte hier mal die Mathematiker um HIlfe. Die Aufgabe besteht aus einem Reaktor, dieser soll 2 Füllhöhen haben, VH_1 und GesVol.Es gibt 2 Pumpen. Die rste für VH_1 und die 2. für GesVol. Das Ganze wird in TIA erst einmal graphisch erstellt, danach bzw ist schon visuell mit einem Reaktor und Anzeigen ( siehe Anhang ). Die Transitionen sind VH_1 und GesVol.

    Hier mein SCL:

    (* Volumen unter VH_1 *)
    IF #VOL = 0.10 THEN
    #leer := TRUE;
    ELSE
    #leer := FALSE;
    END_IF;

    (* Volumen bei VH_1 *)
    IF #VOL >= 3 THEN
    #VH_1 := TRUE;
    ELSE
    #VH_1 := FALSE;
    END_IF;

    (* Volumen bei GesVol *)
    IF #VOL >= 6.3 THEN
    #GesVol := TRUE;
    ELSE
    #GesVol := FALSE;
    END_IF;

    (* Steigendes und fallendes Niveau *)
    IF #P1 OR #P2 THEN
    #VOL := #VOL + 0.05;END_IF;
    IF #AblVentil THEN
    #VOL := #VOL - 0.10;END_IF;

    Die Füllhöhe in Meter funktioniert wunderbar.

    Nun soll ich aber, wie in der Visualisierung zu sehen ist, VH_1 und GesVol in Kubik angeben und somit einen Grenzwert setzen, damit die Pumpen ausgehen.
    Im Anhang seht Ihr eine Seite mit der ich nicht sehr viel anfangen kann.

    Wie kann ich also die Grenzwerte ( VH_1 und GesVol ) in der Visualisierung in Kubik vorgeben, so das der Rest ( also die Füllhöhe in m ) bleibt. Wie funktioniert das mit dem Lagarithmus? Bis zur 3. Formel komme ich klar.

    LN0001.jpg
    Zitieren Zitieren natürlicher Logarithmus  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Was willst du denn genau wissen? Steht doch eigentlich alles vorgekaut in deinem Dokument was du benötigst.

    Du willst die dritte Wurzel aus einer Zahl H_Kub ziehen, aka H_Kub^(1/3)
    zur Info: ^ entspricht hoch.
    Das ist mit dem Befehlssatz der SPS aber nicht möglich so direkt zu berechnen.

    Jetzt gilt:
    a^b = e^(b*ln(a))

    Mit deinen Bezeichnungen:
    a ist H_Kub
    b ist 1/3

    eingesetzt:
    H_Kub^(1/3) hat also den gleichen Wert wie: e^(1/3 * ln(H_Kub))

    Und das was auf der rechten Seite steht, ist mit dem Befehlssatz der SPS möglich zu berechnen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    chipchap (26.03.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Ich wusste doch gleicht das mir die Aufgabe bekannt vorkommt: Formel Füllstandshöhe

  5. #4
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Moin, ja aber ich bin fast durch und brauch nut noch die Umrechnung . Die Füllhöhe funktioniert.

  6. #5
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Thomas_v2.1.
    Vielen Dank für die Erklärung. Jetzt habe ich es verstanden bzw. die Berechnung mit der 3. Wurzel hatte ich ja schon wie oben geschrieben.
    Nun, was gebe ich in einem FB vor, wenn ich in der Visualisierung die gewünschte Zwischenhöhe ( VH_1 ) und eine Begrentzung des Gesamtvolumens GesVol in Kubik mit einem begrenztem Wert angeben möchte? Der Rest ist ja in m angegeben.
    Was bedeutet "e"? Das hier: e = 2.718282
    Das ist mein Hauptproblem.
    Geändert von chipchap (24.03.2015 um 17:56 Uhr)

  7. #6
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.
    So ich korrigiere meinen Eintrag und nach langem funktioniert es nun.
    Besten Dank
    Geändert von chipchap (26.03.2015 um 18:36 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •