Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: TP1500 Kurvenanzeige Speicherplatz

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle,

    Eingesetzt ist ein TP1500 Comfortpanel
    ich such mir Doll und dämlich nach den Speicherplatz wo die Kurven abgespeichert sind wenn man das Kurvenarchive
    wie im Screenshot einstellt.
    Ich hab zwar ein Archive auf ein SD karte, aber die ist hier nicht eingestellt.
    Auf der "My Computer" ebene auf dem Panel werde ich auch nicht schlau

    Anhang 27961

    Ziel ist aus zu finden was ich maximal an REAL-Werte benutzen kann wenn die Kurvenwerte eingestellt ist auf "999"
    ich hab um die 200 Realwerte an zu zeigen in ein geschätzte 50 Kurvenanzeige.

    Ich hoffe das mir da jemand helfen kann?

    Grüß Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!
    Zitieren Zitieren TP1500 Kurvenanzeige Speicherplatz  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Du hast Typ Kurve = Echtzeit, zyklisch.
    Damit werden die Kurvenwerte nur in RAM gespeichert.
    Du musst der Typ Kurve auf Data Log wechseln. Danach muss du der Kurvenanzeige mit das Archiv verbinden.
    Jesper M. Pedersen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    de vliegende hollander (24.03.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    o.k nur im RAM
    Was ich so sehe im Dokumentation soll auch ein 24 Mbyte Anwenderspeicher geben.

    Ja, das Archive kann ich anbinden und sehe dann auch den Trend.
    Bloß lebt der Trend nicht, Sprich ist nicht in reale Zeit.

    hab gerade der Einstellung im X-Achse "Variable für externe zeit" gefunden und probiere das mal zusammen mit es Archive.

    Bram
    Geändert von de vliegende hollander (24.03.2015 um 15:12 Uhr)
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  5. #4
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Aha ,

    Mit externe zeit lebt der Trend und mach die was ich will

    Es RAM ist auch gefunden im Systempropertys 351292 KB

    xxxxxx

    Sind eigentlich die Kurvenanzeige auf ein Maximum Anzahl von Kurvenanzeige begrenzt ?

    Bram
    Geändert von de vliegende hollander (24.03.2015 um 15:44 Uhr)
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  6. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Das Kurvenanzeige kann maximal 999 Werte auf einmal anzeigen.

    Ich habe keine Erfahrung ob es problematisch wird wenn das Archiv sehr gross wird.
    Ob das scrollen durch die alte Daten akseptabel schnell geht wenn das Archiv sehr gross geworden ist.
    Damit hatte ich einige Probleme bei andere SCADA programme. Zum anfang lief es schnell. Nach eine Woche konnte man es vergessen.
    Jesper M. Pedersen

  7. #6
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Für das Panel ist es o.k. wenn 1 Tag angezeigt wird.
    Die Langzeitkurven hat der Kunde auf sein Leitsystem.

    Es ist halt nicht ein ausgewachsenes Kurvensystem, da sollte Mann nach WinCC V7 oder es jetzige professional wechseln.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  8. #7
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Nach einige Trends angelegt zu haben stell ich fest das das ganze ´bei jede neue Trend langsamer wird.

    hab jetzt erst 4 Trends 4 Arcive mit 15 REAL-Werte drinnen und es seht vom Aktualisierung wirklich scheiße aus.

    So wie es ausseht muss ich die ganze REAL-runterskalieren auf runden zahl oder sogar auf 16 BIT..

    Das ich da so schnell an die grenze stoß hatte ich nicht gedenkt.

    Bram
    Geändert von de vliegende hollander (25.03.2015 um 16:02 Uhr) Grund: Schrijffout
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu de vliegende hollander für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (25.03.2015)

  10. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Was hast du gewählt. RDB oder CSV als Dateiformat ?
    RDB sollte optimiert sein, und also theoretisch schneller.

    Sonnst, gut zu wissen, das man darauf nicht zu viel erwarten soll.
    Jesper M. Pedersen

  11. #9
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Hallo Jesper,

    Ja, ich hab das RDB-Format.
    Hab auch ein versuch mit CSV gemacht aber dann ist gar nichts mehr gegangen.

    Komm wahrscheinlich erst Freitag daran zu das ganze weiter zu prüfen

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  12. #10
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen
    Komm wahrscheinlich erst Freitag daran zu das ganze weiter zu prüfen
    Also,

    Testweise ein DB mit nur INT Werte gemacht und die auf Trend gelegt. Es waren in total 31 INT Werte verteilt auf 4 Trends.
    Ich kann sagen : TEST FAILED.

    Es ist noch schlimmer als mit REAL-Werte.

    Jetzt hab ich 4 Trends mit Total 12 REAL Werte und das geht grad so.
    Das heißt das das Trend System auf dem TP1500 nur ein Hand voll Trends kann.
    hat jemand das schon mal besser hinbekommen , vielleicht auf ein anderes TP.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

Ähnliche Themen

  1. Kein Transfer zu TP1500 möglich.
    Von gregorec im Forum HMI
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 18:56
  2. TIA S7-400 und Touchpad TP1500 simulieren
    Von #MaSi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 16:43
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 21:16
  4. TP1500 Systemzeit
    Von caschu100 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 15:54
  5. TP1500 keine Archivierung
    Von Rambo im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 21:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •