Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Analogwert vergleichen

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    62
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich wollte in Tia v13 einen Motor über eine bestimmt Strecke fahren lassen.

    in einem HMI kann der Wert der Strecke eingegeben werden und der Motor verfährt dann.

    Hatte dann daran gedacht,

    WHILE Alter_wert + Fahrstrecke < Sollwert DO
    Motor := TRUE;

    aber wie bekomm ich hin das er immer wider neu den alten Wert dann schreibt.
    Hatte schonmal was geschaut aber nix bezüglich TIA gefunden.

    lg sps 31
    Zitieren Zitieren Analogwert vergleichen  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.356
    Danke
    455
    Erhielt 695 Danke für 520 Beiträge

    Standard

    Der "alte Wert" ist wohl die Start-Position von der dein Verfahrweg beginnt.
    Den Wert weist du mit der Startbedingung/Verfahrbefehl (von mir aus bei Positiver Flanke) einmalig zu.

    While-Loops sind innerhalb von SPS-Steuerungen auch eine ganz Schlechte Idee. Die OB1 ist ein Task, wenn du da in der Mitte stehen bleibst, passiert sonst auch nichts mehr.
    In deinem Fall würde die SPS für die ganze Zeit der Verfahrbewegung nichts anders mehr machen.
    Nimm lieber ein IF.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    sps31 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    62
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also wäre das dann so das ich schreibe.

    IF Startbefehl THEN
    Alter Wert = Istwert

    und Alter Wert + Verfahrweg = Sollwert
    und dann

    und IF Alter Wert + Verfahrweg < Sollwert THEN
    Motor := TRUE;
    ELSE
    Motor := FAlse;

    ?
    danke für die schnelle Hilfe schonmal.

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.356
    Danke
    455
    Erhielt 695 Danke für 520 Beiträge

    Standard

    So in der Art.
    Deine Bezeichnungen sind ein wenig Verwirrend.

    Ich würde mal ein wenig in diese Richtung vorschlagen.
    Code:
    IF #Startbefehl AND NOT #Flanke1 THEN
        #StartWert := #IstwWert;
        #ZielWert := #StartWert + #SollDistanz;
    END_IF;
    #Flanke1 := #Startbefehl;
    
    
    IF #Istwert >= #ZielWert THEN
        #Startbefehl := FALSE;
    END_IF;
    
    
    #MotorEIN := #Startbefehl;
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    sps31 (26.03.2015)

  6. #5
    sps31 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    62
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja TipTop danke für deine Hilfe.

Ähnliche Themen

  1. Analogwert mit Festwert vergleichen
    Von Ishkari im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 09:14
  2. Veränderungen Analogwert vergleichen
    Von Syntaxfehler im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 21:13
  3. Analogwert
    Von Andy_speedy im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 18:14
  4. Analogwert in nicht gleich Analogwert aus ?
    Von Dilbert im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 08:24
  5. Analogwert
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •