Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: Fernzugriff auf SPS

  1. #21
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja, das geht auch.
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  2. #22
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    also ich habe mir jetzt eine Adresse bei NOIP.com gemacht.
    Da bekommt man einen Benutzernamen, ein Passwort und eine xxxxxx.ddns.com Adresse

    Die Daten habe ich in die Fritzbox eingegeben. Schein keine Probleme gegeben zu haben.
    Muss ich jetzt diese Fernwartungstool installieren oder kann ich auf dem Smartphone die Daten direkt eingeben?

  3. #23
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Also,

    1 Du legst ein Dyn-DNS account an (DNS Deiner Wahl, muss nicht unbedingt die Dyn-DNS sein)
    2 Dyn-DNS einstellen am Fritzbox

    3 Dir das Fritzbox Fernzugang einrichten Tool installieren auf einen Rechner
    4 Das Tool füttern mit dein Dyn-DNS Daten und Passwörter vergeben und so weiter
    5 Das Tool generiert dir 2 Dateien, 1 für die Fritzbox und 1 für es Handy (Oder Rechner, grad so wie man es braucht)
    6 Die VPN am Fritzbox einrichten durch die Generierte Datei vom Tool im Fritzbox zu importieren.
    7 Das gleiche für das Handy mit die generierte Datei. Details sehe dein Handy.
    8 Testen der VPN Verbindung.

    Punkt 1 und 2 abgehakt..

    jetzt die weitere

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. #24
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    So, also das Tool ist installiert und ausgeführt. Jetzt habe ich 2 Dateien

    eine für die Fritzbox (wie lese ich diese dort ein?)

    und die andere für das Iphone (nur Iphone? Ich dachte, dass würde auch für Android gehen?)

  5. #25
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Ich hab der Satz so wie ich ihm getippt hab im Google kopiert.

    Ergebnis

    http://avm.de/service/vpn/praxis-tip...er-einrichten/
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  6. #26
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    1 Du legst ein Dyn-DNS account an (DNS Deiner Wahl, muss nicht unbedingt die Dyn-DNS sein)
    2 Dyn-DNS einstellen am Fritzbox
    3 Dir das Fritzbox Fernzugang einrichten Tool installieren auf einen Rechner
    4 Das Tool füttern mit dein Dyn-DNS Daten und Passwörter vergeben und so weiter
    5 Das Tool generiert dir 2 Dateien, 1 für die Fritzbox und 1 für es Handy (Oder Rechner, grad so wie man es braucht)
    6 Die VPN am Fritzbox einrichten durch die Generierte Datei vom Tool im Fritzbox zu importieren.
    7 Das gleiche für das Handy mit die generierte Datei. Details sehe dein Handy.
    8 Testen der VPN Verbindung.


    So, hat eine Weile gedauert, aber habe jetzt alle Punkte abgearbeitet. Mit meiner Fritzbox 7112 funktionierte das VPN nicht. Habe jetzt eine Fritzbox 7170 eingerichtet. Das funktioniert. Es gibt auch bei Youtube sehr einfache Anleitungen, wie das VPN aufgebaut wird.
    Also es steht jetzt eine Verbindung zwischen Smartphone und Fritzbox. Sieht man auch an dem Schlüssel in der oberen Ecke. Wie sage ich jetzzt aber dem Smartphone (bzw. der App), dass es nicht über das aktuelle Wlan / Mobiles Internet laufen soll, sondern über den VPN-Tunnel?

  7. #27
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.516
    Danke
    272
    Erhielt 250 Danke für 226 Beiträge

    Standard

    Normalerweise teilt der VPN-Server dem Client mit, welche IP-Ranges über den Tunnel erreichbar sind. Das sollte also der Netzwerkadressbereich Deines Heimnetzes sein. Wenn Du jetzt zum Bleistift die interne Ip-Adresse Deiner Fritzbox aufrufst, solltest Du über das VPN auf die Administrationsoberfläche derselben gelangen. Das gleiche sollte auch mit den internen IP's Deiner Automatisierungsgeräte funktionieren.

    Wenn der gesamte Netzwerkverkehr vom Smartphone über VPN laufen soll, muss der VPN-Server sich via Konfigdatei im Smartphone als Defaultgateway eintragen.

  8. #28
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe versucht, vom Smartphone die interne IP der Fritzbox einzugeben (192.168.178.1). Das funktionierte nicht. Auch die IP meines Automatisierungsgerätes (192.168.178.66) war nicht erreichbar.
    Die VPN-Verbindung war aber erfolgreich verbunden (Schlüssel abgebildet)

    Kannst Du das nochmal genauer erklären:

    "Wenn der gesamte Netzwerkverkehr vom Smartphone über VPN laufen soll, muss der VPN-Server sich via Konfigdatei im Smartphone als Defaultgateway eintragen"

    Wahrscheinlich muss ja der gesamte Datenverkehr über VPN laufen.

  9. #29
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.516
    Danke
    272
    Erhielt 250 Danke für 226 Beiträge

    Standard

    Mit dem VPN-Server der Fritzbox hab ich nix am Hut: In meinem Netzwerk läuft ein selbstaufgesetzter OPENVPN-Server. Da gibts keine Probleme.
    Evtl. musst Du nochmal die gesamte Konfig des Fritzbox-Servers beäugen, um die richtigen Einstellungen zu finden.

  10. #30
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.516
    Danke
    272
    Erhielt 250 Danke für 226 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Netzwerk, in dem sich Dein Smartphone befindet:

    1 darf nicht das sein, in dem der VPN-Server steht (also nicht von zu Hause!)
    2. Muß einen anderen IP-Range als Dein Netzwerk zu Hause haben, sonst gibts einen Adresskonflikt.

    Also nicht aus einem anderen Netzwerk, an dem auch eine Standard-FB vorne dran hängt. Empfehlung: Ändere in Deinem Heimnetz die Basisadresse von 192.168.178.0/24 auf 192.168.78.0/24.

Ähnliche Themen

  1. TIA Fernzugriff auf S7 1200
    Von Streuer im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 23:05
  2. Fernzugriff auf SPS und HMI?!
    Von DarkLykan im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 21:04
  3. Fernzugriff auf Logo
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 08:57
  4. Fernzugriff auf Beckhoff-SPS - welche Möglichkeiten gibt es?
    Von Toddy80 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 15:02
  5. Fernzugriff via PC auf S7 CPU
    Von rumpelz im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 16:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •