Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: Datum&Uhrzeit mit S5 realisieren?

  1. #1
    Join Date
    08.11.2003
    Posts
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und guten Morgen,

    mal ne Frage. Wie kann ich Datum und Uhrzeit mit einer S5 115U realisieren? Gibt es hierfür auch einen Baustein? Wir haben die S5 ein TP270 angeschlossen. Funktioniert soweit auch ganz gut. Haben uns schonmal überlegt, ob es nicht möglich wäre die Uhrzeit übers TP einzugeben und in die S5 zu übertragen? Oder gehts einfacher. Aber dann hatten wir das nächste Problem. Geht die CPU mal in Stop oder wird ausgeschaltet , läuft ja die Zeit nicht weiter, d. h. nach jedem Neustart mußte dann automatisch im TP die Seite Uhrzeit & Datum stellen aufgerufen werden. Oder denken wir hier zu kompliziert?

    gruß
    Michael
    Reply With Quote Reply With Quote Datum&Uhrzeit mit S5 realisieren?  

  2. #2
    Join Date
    30.08.2003
    Posts
    2,234
    Danke
    31
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Default

    Hallo Michael,

    also nach jedem Neustart das glaube ich nich. Die CPUs dürften schon eine Hardwareuhr onboard haben. OPs haben teileweise nur eine Softwareuhr - wie zB das OP7.

    MfG
    André Räppel

  3. #3
    Join Date
    08.11.2003
    Posts
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo,

    wenn die S5 eine Uhrzeit onboard hat, dann natürlich nicht, aber hat sie denn eine? Ich glaub, so einfach geht das nicht wie bei S7! Fragt sich halt obs überhaupt funktioniert?

    Gruß
    Michael
    Reply With Quote Reply With Quote Datum&Uhrzeit mit S5 realisieren?  

  4. #4
    Anonymous Gast

    Default

    Hallo
    ich bin mir eigentlich auch sehr sicher, daß die S5 keine Uhr hat.
    Bei der 95/100er und der 115er bin ich mir da ziemlich sicher. Bei der 135/155er weiß ich es nicht so genau...

  5. #5
    Join Date
    20.06.2003
    Location
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Posts
    5,451
    Danke
    99
    Erhielt 923 Danke für 628 Beiträge

    Default

    also die cpu100-103 hat eine interne uhr die sogar bei spannungsausfall weiterläuft.
    bei der 115 weiss ich das im mom nicht so genau, ist aber mit sicherheit davon abhängig welche cpu du hast. musst du mal ins handbuch der 115 schauen.
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download auf meiner HP
    zum Download im Internet (Backup nicht unbedingt aktuell)

  6. #6
    Join Date
    16.03.2004
    Posts
    324
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Default

    Hallo,
    bei einer 115U bin ich mir nicht sicher ob es geht. Liegt wohl an der CPU. Vor einigen Jahren habe ich mal etwas in dieser Richtung mit einer 135U gemacht. Also, mit ner CPU928b geht es auf jeden Fall. (und ja, die Uhr läuft auch bei ausgeschalteter Steuerung dank Pufferbatterie weiter)

    Gruß
    Markus

  7. #7
    Anonymous Gast

    Default

    Hallo,

    die CPU 945 hat eine Echtzeituhr. Die CPU 944 und 943 hat nur in der Ausführung mit 2 Schnittstellen eine Uhr und die CPU 941 und 942 hat gar keine. (Katalog ST50 von 199



    Schöne Grüße. Habchy
    Reply With Quote Reply With Quote Echtzeituhr  

  8. #8
    Anonymous Gast

    Default

    Eine int. Uhr gib es nur bei der 100U ab CPU103. Falls weiter Info´s erwünscht einfach mal melden.
    Reply With Quote Reply With Quote ... wer hat an der Uhr gedreht!?  

  9. #9
    Anonymous Gast

    Default

    wie genau kann ich die Uhr bei einer S5 CPU 103 einstellen? Habe zwar schon ein ganz klein wenig Erfahrung mit DB und FB aber mit der Uhr habe ich noch nicht gearbeitet. Möchte auf die Uhr zugreifen und bei bestimmten Zeiten Ausgänge ein bzw. ausschalten und/oder erweiterte Aktionen starten.
    Wäre auch erfreut über ein Beispiel das ich in Step 5 übernehmen kann.

  10. #10
    Join Date
    20.06.2003
    Location
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Posts
    5,451
    Danke
    99
    Erhielt 923 Danke für 628 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    die uhr wird im db1 parametriert.

    in diesem fall ist der uhr-db db15 das statuswort mw102
    mit dem merker 103.2 kannst du die uhr stellen.

    Code:
    DB1     E:031119ST.S5D
    
        0:     KC ='DB1   SL1: SLN 1     SF ';
       12:     KC ='DB15 DW0   EF DB3  DW0  ';
       24:     KC =' KBE MB100 KBS MB101    ';
       36:     KC ='PGN 1  ;  CLP: CF 0     ';
       48:     KC ='CLK DB15 DW0   STW      ';
       60:     KC ='MW102       STP Y SAV Y ';
       72:     KC ='OHE N    SET 4 17.04.01 ';
       84:     KC ='17:15:30     TIS 4      ';
       96:     KC ='01.04. 13:00:00     OHS ';
      108:     KC ='000000:00:00 ;  SDP: WD ';
      120:     KC =' 500 ;  TFB: OB13   62  ';
      132:     KC =' ; END  ';
      136:
    Code:
    DB15    E:031119ST.S5D                               LAE=75  /18
                                                                     Editieren
        0:     KH = 0004;                        00,wochentag ist
        1:     KH = 2001;                        tag,monat ist
        2:     KH = 0416;                        jahr,stunde ist
        3:     KH = 1427;                        minute,sekunde ist
        4:     KH = 0004;                        0=schaltjahr,wochentag 1=so soll
        5:     KH = 2001;                        TT,MM soll
        6:     KH = 0416;                        JJ,hh soll
        7:     KH = 1215;                        mm,ss soll
        8:     KH = 0004;                        weckzeit --wt
        9:     KH = 0104;                                 TagMonat
       10:     KH = 0013;                                 --Stunde
       11:     KH = 0000;                                 MinuteSekunde
       12:     KH = 0000;                        betriebstunden --Sekunden
       13:     KH = 0000;                                       MinuteStunde
       14:     KH = 0000;                                       hh*100hh*10.000
       15:     KH = 0000;                        Stell Betr.std --Sek
       16:     KH = 0000;                                       MinStd
       17:     KH = 0000;                                       hh*100hh*10.000
       18:     KH = 0004;                        run-stop netzaus --wt
       19:     KH = 1211;                                         TagMonat
       20:     KH = 0319;                                         JahrStunde
       21:     KH = 4612;                                         MinuteSekunde
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download auf meiner HP
    zum Download im Internet (Backup nicht unbedingt aktuell)

Similar Threads

  1. TIA Zeitschaltuhr - Laufzeit & Datum/Uhrzeit
    By Octupa in forum HMI
    Replies: 0
    Last Post: 03.10.2019, 08:44
  2. TIA Datum & Uhrzeit
    By Zombieanfuehrer in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 15.11.2016, 13:22
  3. Twincat, Datum & Uhrzeit für Excel, TIMESTRUCT
    By morris in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 29.10.2015, 08:47
  4. Replies: 2
    Last Post: 10.07.2014, 17:33
  5. Meldungen mit Datum&Uhrzeit speichern
    By Alexus85 in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 20.11.2009, 09:41

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •