Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 6ES7 134-4GB11-0AB0 passiven Durcksensor anschliessen

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    53
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe nach 2 Std suchen nix gefunden, wie ich einen passiven Messumformer an die Karte 6ES7 134-4GB11-0AB0 anschließen kann.

    Vielleicht kann mir einer von euch auf die Sprünge helfen. So wie aufm Eplan geht's nicht.

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von msbes (30.03.2015 um 12:40 Uhr)
    Zitieren Zitieren 6ES7 134-4GB11-0AB0 passiven Durcksensor anschliessen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Den Sensor zwischen (7)L+ und (5)M+ anschließen und eine Brücke von (6)M- nach (8)Mana.
    Bei Deinem Schaltplan also die Klemmen 5 und 7 tauschen.
    Auf Deinem Bild ist das schlecht zu sehen, aber prüfe mal die Bezeichnungen: L+ ist die 7 und M+ ist die 5.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.406
    Danke
    448
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Falls die Klemme X4:1 eine Klemme mit Feinsicherung darstellen sollte? Es ist an dieser Stelle keine Absicherung notwendig! Die Spannungsversorgung der Sensoren, sofern sie von den Klemmen 3 oder 7 der 4GB11 genutzt wird, ist kurzschlussfest. Des weiteren gilt als Faustregel bei Zweidrahtsensoren immer "L+" auf "+" des Sensors, "-" des Sensors auf den Messeingang, und irgendwie den Stromkreis schließen ("M-" auf "Mana").
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tja, was will er wohl mit der Feinsicherung 63mA absichern?
    Elektronikmodul 2AI I 4WIRE ST (6ES7134-4GB11-0AB0)
    Zulässiger Eingangsstrom (Zerstörgrenze): 40 mA
    Dagegen schützt die Sicherung nicht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Analogwert simulieren auf 6ES7 134-4GB01-0AB0
    Von Beginner09 im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 19:39
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 13:15
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 18:09
  4. Et200S 6ES7 134 4JB01-0AB0
    Von Eisabiagr im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 10:44
  5. ET200S 134-4GB11-0AB0 Dreileiter Technik
    Von blackedition im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 12:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •