Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Accon-S5-Lan mit Visualisierung

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich wollte wissen ob den ein Accon S5 Lan auch über das S7 Protokoll mit einer Visualisierung reden kann? Der Adapter von Process Informatik (http://www.process-informatik.de/produkte/s5-lan) scheint das ja zu können, wir haben aber nur einen von Deltalogic im Haus!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Accon-S5-Lan mit Visualisierung  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Jochen,

    Mit der accon habe ich noch nie gearbeid, aber dass TCP uber ISO protocol ist geleich wie bei der S7 netlink pro.
    Sie kont ein schnelle pruffe machen durch in de S5 sps ein kleine DB von z.b. 5 DW zu machen.
    Dan machen Sie ein S7 project mit ein PN SPS und ein HMI . Der S7 sps geben sie dass IP adresse von der S5 lan und in programm fuge Sie ein DB in mit das selber nummer wie in der S5 , die worte aus der S5 nemen sie uber in de S7 DB (wenn in S5 5 worte , sind dass in S7 5 worte von 2 byte, DW1 in S5 = DW2 in S7) gib die DB ein symbolische name. In Wincc (flex) machen Sie een paar Ein/Ausgabe velden Mit der DW aus das programma und testet of die daten welche sie eingibt in der S5 Sps ankommen. Mit der PI S5-Lan++ geht dass ohne problemen, wenn ich ein panel auf meine PC stimulier , kan ich die verbindung via ein VPN uber internet machen mit ein S5 SPS welche 100km weiter steht.

    Gruss,
    Joop

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    Jochen Kühner (01.04.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich wollte wissen ob den ein Accon S5 Lan auch über das S7 Protokoll mit einer Visualisierung reden kann? Der Adapter von Process Informatik (http://www.process-informatik.de/produkte/s5-lan) scheint das ja zu können, wir haben aber nur einen von Deltalogic im Haus!
    Hallo Jochen,

    ja kann er.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sven Rothenpieler für den nützlichen Beitrag:

    Jochen Kühner (01.04.2015)

  6. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Wie geht das denn genau? Hab auf der S5 einen DB (193) und möchte von dem nun die ersten 5 DW lesen? (Also über normale S7 Funktionen (z.B. libnodave))

    Und was bedeutet im S5 Lan Manger "DB Adresse Zyklisch lesen" ?

    Kommt er denn auch mit zusammengefassten requests klar?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #5
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    292
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo Jochen,

    habe zwar keine Ahnung von Accon s5 LAN und libnodave, aber es empfiehlt sich "DB Adresse Zyklisch lesen" anzukreuzen.

    Diese Einstellung gab's / gibt's bei Protoll und WinCCflex an S5 auch.

    Wenn "DB Adresse Zyklisch lesen" nicht verwendet wird, werden die Adressen der verwendeten HMI Variablen nur bei HMI Start gelesen (schneller bei den Variablenzugriffen),
    bei Verwendung von "DB Adresse Zyklisch lesen" werden die Adressen der HMI-Variablen bei jeden Variablenzugriff gelesen.

    Falls mit PG in der SPS (DB-)Bausteine neu geschrieben werden gibt's neue Adressen. Das ist bei Lesezugriffen ärgerlich, bei Schreibzugriffen kann alles mögliche passieren, meistens SPS Absturz mit Urlöschanforderung.

    Grüße
    Peter

  8. #6
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Ok, verstanden.

    Und wie lese Ich nun ein DW aus der S5? Dachte Ich kann die einfach wie eine S7 ansprechen?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Also ich hab einen alten Accon S5 Seriell Adapter. Den nutze ich mit Libnodave indem ich bei Libnodave auch S5 als Protokoll einstelle. Dann funktioniert das.
    Danach kannst du die genauso ansprechen, ich hab nie Byte oder Word direkt ausgelesen, sondern immer einen Bereich und mir daraus dann die gewünschten Byte geholt.
    Kann sein, man mußte da z.Bsp. in einem Wort die Byte tauschen, aber das wäre ja für dich kein Problem
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #8
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    292
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    mit ProTool / WinCCflex ging es genau wie bei S7, nur Bezeichnung etwas anders:

    z.B.
    S7 DB10.DBW20
    S5 DB10.DW20 (statt Punkt evtl. Leerzeichen, ist schon einige Jahre her)

  11. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Ich dachte der kann wie eine S7 Angesprochen werden...

    laut Sven weiter oben soll das ja funktionieren!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  12. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das kann ich dir leider nicht sagen. Dann müßte der Adapter ja das Protokoll umsetzen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Starter=>LAN=>VPN=>LAN=>CPU=>DP=>MM440 geht das?
    Von Jan im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 15:41
  2. Suche LAN/LAN Router
    Von ToBo im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 11:05
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 18:53
  4. Visualisierung über LAN/Internet betreiben
    Von pvbrowser im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 10:10
  5. Damit bringen Sie Ihre S5 ans Ethernet: ACCON-S5-LAN
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 11:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •