Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: FIFO mit TIA V13

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen...

    "Problem" ist folgendes:
    Ich habe eine fertige FIFO Funktion (FC84+FC85) in Step7 erstellt die für mich wunderbar geeignet ist und funktioniert.
    Jetzt wollte ich das ganze in TIA V13 übernehmen und sehe das diese Bausteine leider nicht mehr in der Bibliothek vorhanden sind.
    Mir fehlen leider die fundierten Kenntnisse diese fertigen Bausteine in AWL oder SCL nachzubauen wie es schon in machen Themen beschrieben wird.
    Da es eine sehr kleine Funktion bitte ich um ein Muster mit kleiner Erläuterung.

    Das Netzwerk in Step7 AWL (in FUP programmiert):

    U(
    U M10.7 "Taktmerker"
    SPBNB _001
    CALL "ATT"
    DATA :=EW124
    TABLE:=DB1.DBX0.0
    _001 U BIE
    )
    SPBNB _002
    CALL "FIFO"
    TABLE := DB1.DBX0.0
    RET_VAL:="FIFO DB".retval
    _002 NOP 0

    Danke für Eure Hilfe
    Zitieren Zitieren FIFO mit TIA V13  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    292
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo Juppi123,

    die Bausteine sind in der Bibliothek:

    ATT_FIFO.jpg

    Grüße
    Peter

  3. #3
    Juppi123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort Peter,
    aber leider steht der Zweig Tabellenfunktion bei der TIA Version 13 nicht mehr zur Verfügung. Zumindest bei mir nicht :/
    Oder ist die Bibliothek erweiterbar?
    Würde es vielleicht funktionieren wenn du mir ein Projekt schickst wo die zwei Bausteine drin sind? Dann kann ich sie doch normal weiterverarbeiten.
    Geändert von Juppi123 (08.04.2015 um 09:02 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Also, ich habe diesen Zweig auch.
    Hast du eine s7-300 oder etwa eine 1200-er, denn die hat das tatsächlich nicht dabei.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Juppi123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eine 1200-er hab ich.
    Du hast recht, wenn ich die 300-er auswähle habe ich den Zweig auch.
    Also kopieren funktioniert auch nicht: "Der Baustein FIFO wird von der CPU nicht unterstützt"
    Hab ihr eine Idee wie ich genau diese Funktion ohne die Bausteine realisieren kann?
    Geändert von Juppi123 (08.04.2015 um 11:14 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    141
    Danke
    12
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Bei der 1200er gibt´s den MOVE_BLK, damit lassen sich auch Einträge innerhalb eines Array umkopieren.
    Zugreifen auf Elemente/Bereiche im Array geht dann per Slice-Zugriff.

  7. #7
    Juppi123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    MOVE_BLK ist mir bekannt. Ich beschreibe mal kurz wofür ich das ganze brauche.

    Als Input dient eine Drucksonde die ich ein einem Zeitabstand von 1sek abfragen möchte.
    Das ganze soll sich in einem DB über 10sek abrollen damit ich eine Füllgeschwindigkeit bar/min ausgeben kann.
    Die FIFO Funktion ist perfekt dafür! Hat jemand von euch eine Anregung wie ich dies Realisieren kann?
    Da ich nur in FUP programmiere ist es wahrscheinlich etwas aufwendig diese Funktion ohne die fertigen Bausteine wiederzugeben.

  8. #8
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    292
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo Juppi123,

    schau mal im TIA Informationssystem (F1 drücken).

    Dort bei der Suche FIFO eingeben.

    FIFO_1200_1500.jpgTabellen_FIFO.jpg

    Damit müsstest Du weiterkommen.

    Gruß
    Peter

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Peter Wahlen für den nützlichen Beitrag:

    Juppi123 (09.04.2015)

  10. #9
    Juppi123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Peter,

    habe jetzt nach deiner Beschreibung die zwei Funktionen aus der Hilfe rauskopiert.
    Sieht dann so aus:

    Anhang 28180

    Da ich aber noch rein Garnichts mit SCL zu tun hatte ist es für mich schwierig nachzuvollziehen wo und wie ich meine Operanten und DW eintrage.
    Kann mir das jemand kurz erläutern?

    Als Beispiel mit diesen Operanten

    FIFO_S7.PNG

    So kann ich mir ein Reim draus machen ^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 13:31
  2. TIA Siemens S7 TIA V13 Basic <> TIA V13 Professional
    Von piksieben im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 19:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 20:25
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 08:14
  5. TIA TIA-V13 Datenbausteine mit Offset?
    Von wolder im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 10:04

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •