Zitat Zitat von DasRallum Beitrag anzeigen
..Dementsprechend überlege ich noch, wie ich die Daten möglichst fest im DB hinterlege. Ich könnte alles als manuell Ausgangswert in den DB schreiben, aber das wäre ganz schön viel aufwand, denke ich mir.
Wenn die Daten in elektronischer Form als Excel-Tabelle, ASCII-File o.ä. vorliegen, würde ich versuchen diese mit der Macro-Funktionalität z.Bsp. von TextPad ins richtige Quellen-Format zu bringen.